WAS SIND DIE GEFAHREN UND NEBENWIRKUNGEN VON WHIPPETS (LACHGAS)? - BEDINGUNGEN

Whippets sind gefährlich – deshalb sollten Sie zweimal überlegen, bevor Sie psychoaktives Lachgas ausprobieren

Die zentralen Thesen:

  • Lachgas kann beim Einatmen dazu führen, dass Sie sich high fühlen.

  • Die Verwendung von Whippets kann zu Lähmungen, Verletzungen, Koma oder sogar zum Tod führen.

  • Lachgas darf nur unter ärztlicher Anleitung verwendet werden.

Rezeptblock und Stift Anzeige Anzeige

Sie haben vielleicht schon von Whippets gehört – inhalieren Lachgas Gas für ein schnelles High. Tatsächlich wird Lachgas missbraucht, seit es in den letzten Jahren als Anästhetikum (schmerzlinderndes Medikament) entdeckt wurde 18. Jahrhundert . Es wird auch Lachgas, Nitro, Nangs und Hippie-Crack genannt.

diltiazem se utiliza para

Manche Leute betrachten Whippets als harmlosen Spaß. Aber die Wahrheit ist: Lachgas inhalieren, um high zu werden, kann beides sein illegal und gefährlich .

Die Verwendung von Lachgas kann schwerwiegende gesundheitliche Folgen haben – einschließlich Krampfanfällen, dauerhaften Nervenschäden und sogar zum Tod. Prominente wie Demi Moore und Tony Hsieh sind nur einige der vielen warnenden Geschichten.

Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, was Lachgas mit Ihrem Körper macht, warum Whippets gefährlich sind und wie die Verwendung von Lachgas, um high zu werden, Ihre Gesundheit gefährdet.

Warum sind Whippets gefährlich?

Lachgas wird in Schlagsahne-Ladekanistern und medizinischen Gastanks verkauft. Menschen, die Lachgas verwenden, um high zu werden, füllen das Gas normalerweise in einen anderen Behälter, wie einen Ballon. Dann atmen sie das Gas aus dem Ballon ein.

Das Einatmen von Salpetersäure kann zu einem schwindelerregenden, euphorischen, schwebenden Gefühl führen. Dies dauert nur ein paar Minuten. Die Wirkung hält nicht sehr lange an, daher atmen einige Benutzer das Gas wiederholt ein.

Das Einatmen von Lachgas ist gesundheitsgefährdend . Stickstoff kann:

  • Machen Sie sich schwindelig und verwirrt

  • dass du hinfällst oder ohnmächtig wirst, zu Verletzungen führen

  • Durch Hemmungsverlust zu rücksichtslosem oder gefährlichem Verhalten führen

Und wenn Sie zu viel Lachgas einatmen, haben Ihr Körper und Ihr Gehirn nicht genug Sauerstoff. Dies wird Ersticken genannt. Sie können das Bewusstsein verlieren, ins Koma fallen und sogar sterben.

Stickstoff kann sich auch auf Ihr körperliche Gesundheit . Kurzfristige Auswirkungen sind:

Die wiederholte Verwendung von Lachgas kann besonders gesundheitsschädlich sein. Langzeiteffekte enthalten:

  • Leber- und Nierenschäden

  • Knochenmarkschäden

  • Lungenschaden

  • Hirn- und Nervenschäden

  • Koordinations- und Bewegungsprobleme

  • Hörprobleme

  • Sichtprobleme

  • Schwangerschaftsprobleme, einschließlich Schaden für Ihr ungeborenes Baby

Whippets sind besonders gefährlich, wenn du dir einen mit Lachgas gefüllten Beutel über den Kopf stülpst oder eine Gasmaske verwendest. Es ist auch sehr gefährlich, Lachgas in einem geschlossenen Raum wie einem Badezimmer, einem Auto oder einem Schrank einzuatmen.

Warum halten die Leute Whippets für harmlos?

Viele Menschen betrachten Whippets als harmlose Aktivität. Dies liegt zum Teil daran, dass Whippets oft offen bei Konzerten, Festivals und anderen öffentlichen Aktivitäten verkauft werden.

Lachgas kann auch harmlos erscheinen, weil es leicht zu bekommen ist. In einigen Staaten kann Lachgas online, in Räucherläden oder in Geschäften für Kochbedarf gekauft werden. Dies kann manchen den irrigen Eindruck erwecken, dass Whippets sicher sind.

¿Qué trata Flagyl?
Anzeige Anzeige

Ist Lachgas jemals sicher in der Anwendung?

Lachgas ist nur dann sicher, wenn es von einem Arzt verwendet wird.

Zahnärzte und andere Gesundheitsdienstleister Lachgas verwenden Pro:

  • Sedierung

  • Anästhesie

  • Schmerztherapie

  • Alkoholabhängigkeit und Entzug

Aber Achtung: Wenn Lachgas aus medizinischen Gründen verwendet wird, ist es zur Sicherheit mit Sauerstoff vermischt.

Schlagsahnekanister und Lachgastanks enthalten keinen Sauerstoff. Dies ist einer der Gründe, warum es so gefährlich ist, Gas direkt einzuatmen.

Wie wirkt Lachgas?

Wir wissen nicht genau, wie Lachgas funktioniert. Es kann bestimmte Chemikalien beeinflussen, die Schmerzen in Ihrem Körper kontrollieren. Es kann sich auch darauf auswirken, wie Ihr Körper Schmerzen und Freude reguliert. In einer Studie wurde die Gehirnwellenmuster (EEG) von Menschen auf Lachgas sah einem sehr tiefen Schlaf ähnlich.

Folgendes wissen wir: Lachgas beeinflusst direkt Ihren Sauerstoffgehalt. Wenn Sie Lachgas einatmen, füllt es Ihre Lungen und verhindert, dass Sauerstoff in Ihren Körper gelangt. Dadurch sinkt der Sauerstoffgehalt in Ihrem Gehirn und Körper, was zum Ersticken führt.

Geheime Gefahren bei der Verwendung von Whippets

Lachgas kann auch blockieren Vitamin B12 in deinem Körper. B12 ist wichtig für die Gesundheit der Nerven, die Bildung roter Blutkörperchen und die Reparatur von Körpergewebe.

Whippets können dazu führen, dass Ihr B12-Spiegel sinkt, was zu Nervenschäden oder auch Lähmung .

Anzeige Anzeige

Welche anderen legalen Inhalate sind riskant, wenn sie als Arzneimittel verwendet werden?

Lachgas ist eine Art von Arzneimittel, das als Inhalationsmittel bezeichnet wird. Ein Inhalationsmittel ist jede Substanz, die beim Einatmen Ihr Gehirn beeinträchtigen kann. Andere Inhalate die legal zu kaufen sind – aber illegal zu inhalieren – sind:

Genau wie Lachgas können diese Stoffe gefährlich sein. Das Einatmen kann zu ernsthaften Gesundheitsproblemen führen. Die Food and Drug Administration (FDA) hat von der Verwendung von Poppers abgeraten als Medikament aufgrund ihrer potenziell schwerwiegenden Auswirkungen auf die Gesundheit, einschließlich des Todes, verwendet werden.

Die Quintessenz

Lachgas mag leicht zu bekommen sein, aber das macht es nicht sicher. Denken Sie daran: Das Einatmen von Lachgas kann zu Verletzungen, mehreren Gesundheitsproblemen und sogar Koma und Tod führen.

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, mit dem Drogenkonsum zu kämpfen hat, steht Hilfe zur Verfügung. Anruf Nationale Helpline von SAMHSA beim 1-800-662-HILFE (4357) um mehr über Ressourcen in Ihrer Nähe zu erfahren.

Empfohlen