WAS IST NOLVADEX? - MEDIZINISCHE PRODUKTE

Was ist Nolvadex?

Kopfzeile und Hauptnavigation überspringen. Zum Hauptinhalt dieser Seite springen. Suche werner-saumweber.com. Preise findenAbbrechenSo funktioniert Werner-Saumweber RabattkarteMehr
  • Rabattkarte
  • App
  • Finden Sie Medikamente nach Zustand
  • Apotheken in meiner Nähe finden
  • Aktuelle Gesundheitsnachrichten
Hilfe Anmelden Überspringen Sie die Medikamentenbeschreibung und die Verschreibungseinstellungen. Springen Sie zur Nolvadex-Preisliste. Tamoxifen Coupon - Tamoxifen 20mg Tablette NolvadexTamoxifenTAMOXIFEN blockiert die Wirkung von Östrogen. Es wird häufig zur Behandlung von Brustkrebs verwendet. Es wird auch verwendet, um die Wahrscheinlichkeit eines Wiederauftretens von Brustkrebs bei Frauen zu verringern, die eine Behandlung gegen die Krankheit erhalten haben. Es kann auch zur Vorbeugung von Brustkrebs bei Frauen beitragen, die ein hohes Risiko haben, an Brustkrebs zu erkranken. Die gebräuchlichste Version von Nolvadex-Generika ist etwa 78 % günstiger als der durchschnittliche Verkaufspreis von .Verschreibungseinstellungen generisch Tablette 20mg 90 Tabletten Teilen Sekundärnavigation überspringen. Springe zu: Anfang der Gutscheinliste.
  • Preise
  • Medicare
  • Drogeninfo
  • Nebenwirkungen
  • Bilder
Nolvadex-Rabattpreise beginnen bei nur !

Häufig verwendete(r) Markenname(n) Nolvadex, Soltamox®

Kaufen Sie In Einer Online-Apotheke Nolvadex

Kaufe Jetzt

Therapeutische Klassifikationen Antiöstrogen

SCHNELLE LINKS

Blackbox-Warnung

Mündlicher Weg (Lösung)

Zu den schwerwiegenden, lebensbedrohlichen und tödlichen Ereignissen bei der Anwendung von Tamoxifen zählen bösartige Uteruserkrankungen, Schlaganfall und Lungenembolie. Besprechen Sie Risiken und Nutzen von Tamoxifen mit Frauen mit hohem Brustkrebsrisiko und Frauen mit duktalem Karzinom in situ (DCIS), wenn die Anwendung von Tamoxifen zur Verringerung des Brustkrebsrisikos in Betracht gezogen wird. Für die meisten Patientinnen, bei denen bereits Brustkrebs diagnostiziert wurde, überwiegen die Vorteile von Tamoxifen die Risiken.

Mündlicher Weg (Tablet)

Schwerwiegende und lebensbedrohliche maligne Erkrankungen des Uterus, Schlaganfall und Lungenembolie wurden mit der Anwendung von Tamoxifen im Rahmen der Risikominderung in Verbindung gebracht (Frauen mit duktalem Karzinom in situ (DCIS) und Frauen mit hohem Brustkrebsrisiko). Einige dieser unerwünschten Ereignisse waren tödlich. Gesundheitsdienstleister sollten den potenziellen Nutzen gegenüber den potenziellen Risiken dieser schwerwiegenden Ereignisse mit Frauen mit hohem Brustkrebsrisiko und Frauen mit DCIS besprechen, die Tamoxifen in Erwägung ziehen, um ihr Brustkrebsrisiko zu verringern. Bei Frauen, bei denen bereits Brustkrebs diagnostiziert wurde, überwiegen die Vorteile von Tamoxifen die Risiken.

Kaufen Sie In Einer Online-Apotheke Nolvadex

Kaufe Jetzt
Sparen Sie bis zu 79% bei Nolvadex Finden Sie große Einsparungen bei Apotheken in Ihrer Nähe mit werner-saumweber Rabatt-Gutscheinen
Durchschnittlicher Einzelhandelspreis: Alle Preise anzeigen

Überblick

Tamoxifen wird zur Behandlung bestimmter Arten von Brustkrebs angewendet (z. B. Östrogenrezeptor-positiver Brustkrebs, der sich auf andere Körperteile ausgebreitet hat [metastasiert], Östrogenrezeptor-positiver Brustkrebs im Frühstadium nach Operationen und Strahlenbehandlung). Es wird auch verwendet, um das Risiko von invasivem Brustkrebs bei erwachsenen Frauen mit duktalem Carcinoma in situ (DCIS) nach Brustoperationen und Strahlenbehandlungen zu reduzieren.

Tamoxifen wird auch verwendet, um das Brustkrebsrisiko bei Frauen mit hoher Wahrscheinlichkeit zu verringern. Die folgenden Risikofaktoren können Ihr Risiko erhöhen, an Brustkrebs zu erkranken:

  • wenn Sie enge Familienangehörige (Mutter, Schwester oder Tochter) mit Brustkrebs haben.
  • wenn bei Ihnen jemals eine Brustbiopsie durchgeführt wurde oder wenn bei einer Brustbiopsie risikoreiche Veränderungen Ihrer Brust(en) festgestellt wurden.
  • wenn Sie noch nie schwanger waren oder Ihre erste Schwangerschaft in einem späten Alter eingetreten ist.
  • Wenn Ihre erste Menstruation in einem frühen Alter eingetreten ist.

Weibliche Hormone namens Östrogen, die natürlich im Körper vorkommen, können das Wachstum einiger Brustkrebsarten erhöhen. Tamoxifen wirkt, indem es die Wirkung von Östrogen im Körper blockiert.

Dieses Arzneimittel ist nur auf ärztliche Verschreibung erhältlich.

Korrekte Nutzung

Verwenden Sie dieses Arzneimittel nur nach Anweisung Ihres Arztes . Verwenden Sie nicht mehr davon, verwenden Sie es nicht häufiger und nehmen Sie es nicht länger als von Ihrem Arzt verordnet ein.

Kaufen Sie In Einer Online-Apotheke Nolvadex

Kaufe Jetzt

Arzneimittel zur Behandlung von Krebs sind sehr stark und können viele Nebenwirkungen haben. Stellen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels sicher, dass Sie alle Risiken und Vorteile kennen. Es ist wichtig, dass Sie während der Behandlung eng mit Ihrem Arzt zusammenarbeiten.

Dieses Arzneimittel wird mit einem Medikamentenleitfaden geliefert. Lesen und befolgen Sie diese Anweisungen sorgfältig. Fragen Sie Ihren Arzt, wenn Sie Fragen haben.

Schüttle die Flüssigkeit zum Einnehmen gut vor jedem Gebrauch. Messen Sie das Arzneimittel mit einem gekennzeichneten Medizinbecher ab. Der durchschnittliche Haushalts-Teelöffel enthält möglicherweise nicht die richtige Menge an Flüssigkeit.

Schlucken Sie die Tablets ganz mit einem Glas Wasser. Brechen, teilen, zerdrücken oder kauen Sie es nicht. Sie können die Tabletten mit oder ohne Nahrung einnehmen.

Tamoxifen verursacht manchmal leichte Übelkeit und Erbrechen. Es kann jedoch sein, dass es mehrere Wochen oder Monate eingenommen werden muss, um wirksam zu sein. Auch wenn Sie sich krank fühlen, brechen Sie die Anwendung dieses Arzneimittels nicht ohne vorherige Rücksprache mit Ihrem Arzt ab. Fragen Sie Ihren Arzt nach Möglichkeiten, diese Auswirkungen zu verringern.

Dosierung

Die Dosis dieses Arzneimittels ist bei verschiedenen Patienten unterschiedlich. Befolgen Sie die Anweisungen Ihres Arztes oder die Anweisungen auf dem Etikett. Die folgenden Informationen umfassen nur die durchschnittlichen Dosen dieses Arzneimittels. Wenn Ihre Dosis anders ist, ändern Sie sie nicht, es sei denn, Ihr Arzt sagt Ihnen dies.

Die Menge des Arzneimittels, die Sie einnehmen, hängt von der Stärke des Arzneimittels ab. Auch die Anzahl der täglich eingenommenen Dosen, die Zeit zwischen den Dosen und die Dauer der Einnahme des Arzneimittels hängen von dem medizinischen Problem ab, für das Sie das Arzneimittel anwenden.

  • Für orale Darreichungsform (Lösung, Tabletten):
    • Bei Brustkrebs:
      • Erwachsene – 20 bis 40 Milligramm (mg) pro Tag. Dosen von mehr als 20 mg werden als 2 Einzeldosen pro Tag (morgens und abends) verabreicht.
      • Kinder – Anwendung und Dosis müssen von Ihrem Arzt festgelegt werden.
    • Bei Brustkrebs als Zusatzbehandlung:
      • Erwachsene – 20 Milligramm (mg) pro Tag für 5 bis 10 Jahre.
      • Kinder – Anwendung und Dosis müssen von Ihrem Arzt festgelegt werden.
    • Zur Verringerung des Brustkrebsrisikos bei Frauen mit hohem Risiko:
      • Erwachsene – 20 Milligramm (mg) pro Tag für 5 Jahre.
      • Kinder – Anwendung und Dosis müssen von Ihrem Arzt festgelegt werden.
    • Zur Verringerung des Risikos, bei Frauen mit duktalem Karzinom in situ an invasivem Brustkrebs zu erkranken:
      • Erwachsene – 20 Milligramm (mg) pro Tag für 5 Jahre.
      • Kinder – Anwendung und Dosis müssen von Ihrem Arzt festgelegt werden.

Verpasste Dosis

Wenn Sie eine Dosis dieses Arzneimittels vergessen haben, nehmen Sie es so bald wie möglich ein. Wenn es jedoch fast Zeit für Ihre nächste Dosis ist, überspringen Sie die vergessene Dosis und kehren Sie zu Ihrem regulären Dosierungsschema zurück. Dosen nicht verdoppeln.

Verwendung & Lagerung

Von Kindern fern halten.

Bewahren Sie keine veralteten oder nicht mehr benötigten Medikamente auf.

¿Necesita una receta para finasterida?

Fragen Sie Ihren Arzt, wie Sie Arzneimittel, die Sie nicht anwenden, entsorgen sollen.

Bewahren Sie das Arzneimittel in einem geschlossenen Behälter bei Raumtemperatur vor Hitze, Feuchtigkeit und direktem Licht auf. Vor dem Einfrieren bewahren.

Bewahren Sie die nicht auf Flüssigkeit zum Einnehmen im Kühl- oder Gefrierschrank. Werfen Sie alles unbenutzte weg flüssig 3 Monate nach dem ersten Öffnen der Flasche.

Vor Gebrauch

Bei der Entscheidung, ein Arzneimittel zu verwenden, müssen die Risiken der Einnahme des Arzneimittels gegen den Nutzen abgewogen werden. Dies ist eine Entscheidung, die Sie und Ihr Arzt treffen werden. Für dieses Arzneimittel ist Folgendes zu beachten:

Allergien

Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie jemals eine ungewöhnliche oder allergische Reaktion auf dieses Arzneimittel oder andere Arzneimittel hatten. Informieren Sie Ihren Arzt auch, wenn Sie andere Arten von Allergien haben, z. B. gegen Lebensmittel, Farbstoffe, Konservierungsstoffe oder Tiere. Lesen Sie bei nicht verschreibungspflichtigen Produkten das Etikett oder die Packungsinhaltsstoffe sorgfältig durch.

Pädiatrie

Es wurden keine geeigneten Studien zum Zusammenhang des Alters mit den Wirkungen von Tamoxifen bei Kindern und Jugendlichen durchgeführt. Sicherheit und Wirksamkeit wurden nicht nachgewiesen.

Geriatrie

Bisher durchgeführte entsprechende Studien haben keine geriatrischen Probleme gezeigt, die den Nutzen von Tamoxifen bei älteren Menschen einschränken würden.

Stillen

Es liegen keine ausreichenden Studien an Frauen zur Bestimmung des Säuglingsrisikos bei Anwendung dieses Arzneimittels während der Stillzeit vor. Wägen Sie den potenziellen Nutzen gegen die potenziellen Risiken ab, bevor Sie dieses Medikament während der Stillzeit einnehmen.

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Obwohl bestimmte Arzneimittel überhaupt nicht zusammen angewendet werden sollten, können in anderen Fällen zwei verschiedene Arzneimittel zusammen angewendet werden, selbst wenn eine Wechselwirkung auftreten könnte. In diesen Fällen möchte Ihr Arzt möglicherweise die Dosis ändern oder es sind andere Vorsichtsmaßnahmen erforderlich. Wenn Sie dieses Arzneimittel einnehmen, ist es besonders wichtig, dass Ihr Arzt weiß, ob Sie eines der unten aufgeführten Arzneimittel einnehmen. Die folgenden Interaktionen wurden aufgrund ihrer potentiellen Bedeutung ausgewählt und sind nicht unbedingt allumfassend.

Die Anwendung dieses Arzneimittels zusammen mit einem der folgenden Arzneimittel wird nicht empfohlen. Ihr Arzt wird möglicherweise entscheiden, Sie nicht mit diesem Arzneimittel zu behandeln oder einige der anderen Arzneimittel, die Sie einnehmen, zu ändern.

  • Acenocoumarol
  • Bepridil
  • Cisaprid
  • Drohne
  • Fluconazol
  • Ketoconazol
  • Mesoridazin
  • Nelfinavir
  • Phenprocoumon
  • Pimozid
  • Piperaquin
  • Posaconazol
  • Saquinavir
  • Sparfloxacin
  • Terfenadin
  • Thioridazin
  • Warfarin
  • Ziprasidon

Die Anwendung dieses Arzneimittels zusammen mit einem der folgenden Arzneimittel wird normalerweise nicht empfohlen, kann aber in einigen Fällen erforderlich sein. Wenn beide Arzneimittel zusammen verschrieben werden, kann Ihr Arzt die Dosis oder die Häufigkeit der Anwendung eines oder beider Arzneimittel ändern.

  • Abametapir
  • Abirateronacetat
  • Amiodaron
  • Amisulprid
  • Anagrelid
  • Apomorphin
  • Aripiprazol
  • Aripiprazol Lauroxil®
  • Arsentrioxid
  • Buprenorphin
  • Busereline
  • Capecitabin
  • Carbamazepin
  • Ceritinib
  • Chloroquin
  • Cinacalcet
  • Clarithromycin
  • Clobazam
  • Clofazimin
  • Clozapin
  • Conivaptan
  • Crizotinib
  • Cyclophosphamid
  • Dabrafenib
  • Darunavir
  • Dasatinib
  • Degarelix
  • Delamanid
  • Deslorelin
  • Deutetrabenazine
  • Domperidon
  • Donepezil
  • Doxepin
  • Doxifluridin
  • Efavirenz
  • Encorafenib
  • Entrectinib
  • Enzalutamid
  • Escitalopram
  • Fingolimod
  • Fluorestradiol F 18
  • Fluorouracil
  • Fluoxetin
  • Fluvoxamin
  • Formoterol
  • Foscarnet
  • Fosnetupitant
  • Fosphenytoin
  • Fostemsavir
  • Genistein
  • Glasdegib
  • Gonadorelin
  • Goserelin
  • Histrelin
  • Hydroxychloroquin
  • Hydroxyzin
  • Inotuzumab Ozogamicin
  • Ipriflavon
  • Ivabradin
  • Ivosidenib
  • Lefamulin
  • Lenvatinib
  • Levofloxacin
  • Lofexidin
  • Lumacaftor
  • Macimorelin
  • Methadon
  • Methotrexat
  • Metronidazol
  • Mirtazapin
  • Mitomycin
  • Mitotan
  • Moclobemid
  • Moxifloxacin
  • Nafarelin
  • Netupitant
  • Nilotinib
  • Ondansetron
  • Osilodrostat
  • Osimertinib
  • Oxaliplatin
  • Ozanimod
  • Panobinostat
  • Paroxetin
  • Pasireotid
  • Pazopanib
  • Phenytoin
  • Pimavanserin
  • Pitolisant
  • Ponesimod
  • Quetiapin
  • Chinin
  • Rotklee
  • Ribociclib
  • Rifampin
  • Rolapitant
  • Selpercatinib
  • Sertralin
  • Sevofluran
  • Siponimod
  • Solifenacin
  • Sotalol
  • Johanniskraut
  • Sulpirid
  • Sunitinib
  • Tacrolimus
  • Tegafur
  • Trazodon
  • Triclabendazol
  • Triptoreline
  • Vandetanib
  • Vemurafenib
  • Vinflunin
  • Voclosporin
  • Zuclopenthixol

Die Anwendung dieses Arzneimittels zusammen mit einem der folgenden Arzneimittel kann ein erhöhtes Risiko für bestimmte Nebenwirkungen verursachen, aber die Anwendung beider Arzneimittel kann die beste Behandlung für Sie sein. Wenn beide Arzneimittel zusammen verschrieben werden, kann Ihr Arzt die Dosis oder die Häufigkeit der Anwendung eines oder beider Arzneimittel ändern.

  • Aldesleukin

Andere Interaktionen

Bestimmte Arzneimittel sollten nicht während oder um die Zeit der Nahrungsaufnahme oder des Verzehrs bestimmter Nahrungsmittel eingenommen werden, da Wechselwirkungen auftreten können. Die Einnahme von Alkohol oder Tabak zusammen mit bestimmten Arzneimitteln kann ebenfalls zu Wechselwirkungen führen. Besprechen Sie mit Ihrem Arzt die Anwendung Ihres Arzneimittels zusammen mit Nahrungsmitteln, Alkohol oder Tabak.

Andere medizinische Probleme

Das Vorliegen anderer medizinischer Probleme kann die Anwendung dieses Arzneimittels beeinträchtigen. Informieren Sie unbedingt Ihren Arzt, wenn Sie andere medizinische Probleme haben, insbesondere:

  • Blutgerinnsel (z. B. tiefe Venenthrombose, Lungenembolie) oder Vorgeschichte von – Sollte bei Patienten mit dieser Erkrankung nicht angewendet werden.
  • Augen- oder Sehprobleme (z. B. Katarakte) oder
  • Hyperkalzämie (hoher Kalziumspiegel im Blut) oder
  • Hyperlipidämie (hoher Cholesterinspiegel im Blut) oder
  • Lebererkrankung oder
  • Schlaganfall , Geschichte von – Mit Vorsicht verwenden. Kann diese Bedingungen verschlimmern.

Vorsichtsmaßnahmen

Es ist sehr wichtig, dass Ihr Arzt Ihre Fortschritte bei regelmäßigen Besuchen überprüft um sicherzustellen, dass dieses Arzneimittel richtig wirkt. Bluttests können erforderlich sein, um nach unerwünschten Wirkungen zu suchen.

para que se usa el tartrato de metoprolol

Verwenden Sie dieses Arzneimittel nicht zusammen mit Blutverdünnern (z. B. Warfarin).

Ihr Arzt wird Ihnen vor der Anwendung dieses Arzneimittels einen Schwangerschaftstest durchführen, um sicherzustellen, dass Sie nicht schwanger sind. Die Anwendung dieses Arzneimittels während der Schwangerschaft kann Ihrem ungeborenen Kind schaden. Antibabypillen wirken möglicherweise nicht so gut, um eine Schwangerschaft zu verhindern, wenn sie zusammen mit diesem Arzneimittel angewendet werden. Verwenden Sie während der Behandlung und 2 Monate nach der letzten Dosis eine andere Form der Empfängnisverhütung (z. B. Kondome, Spermizide) zusammen mit Ihren Tabletten. Wenn Sie glauben, während der Anwendung des Arzneimittels schwanger geworden zu sein, informieren Sie sofort Ihren Arzt.

Dieses Arzneimittel kann Ihr Risiko für andere Krebsarten erhöhen, einschließlich Endometrium-, Leber- oder Gebärmutterkrebs. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn sich Ihre Monatsblutung verändert, wie unregelmäßige Monatsblutungen oder keine Monatsblutungen oder abnormale Blutungen aus der Scheide. Es ist wichtig, dass Frauen während der Anwendung dieses Arzneimittels regelmäßig gynäkologisch untersucht werden. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie Bedenken haben.

Dieses Arzneimittel kann Ihr Risiko für die Bildung von Blutgerinnseln erhöhen. Suchen Sie sofort Ihren Arzt auf, wenn Sie Schwellungen und Schmerzen in Armen, Beinen oder Bauch, Brustschmerzen, Kurzatmigkeit, Sensibilitätsverlust, Verwirrtheit oder Probleme mit der Muskelkontrolle oder Sprache haben.

Dieses Arzneimittel kann die Anzahl einiger Arten von Blutkörperchen in Ihrem Körper verringern. Aus diesem Grund können Sie leichter bluten oder Infektionen bekommen. Um bei diesen Problemen zu helfen, vermeiden Sie es, in der Nähe von kranken oder infizierten Personen zu sein. Waschen Sie Ihre Hände oft. Halten Sie sich von harten Sportarten oder anderen Situationen fern, in denen Sie blaue Flecken, Schnitte oder Verletzungen erleiden könnten. Putzen Sie Ihre Zähne sanft und verwenden Sie Zahnseide. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie scharfe Gegenstände verwenden, einschließlich Rasierer und Fingernagelknipser.

Wenden Sie sich sofort an Ihren Arzt, wenn während oder nach der Behandlung verschwommenes Sehen, Schwierigkeiten beim Lesen oder andere Sehstörungen auftreten. Ihr Arzt möchte möglicherweise, dass Ihre Augen von einem Augenarzt (Augenarzt) untersucht werden.

Stellen Sie sicher, dass jeder behandelnde Arzt oder Zahnarzt weiß, dass Sie dieses Arzneimittel anwenden. Dieses Arzneimittel kann die Ergebnisse bestimmter medizinischer Tests beeinflussen.

Nehmen Sie keine anderen Arzneimittel ein, es sei denn, dies wurde mit Ihrem Arzt besprochen. Dazu gehören verschreibungspflichtige oder nicht verschreibungspflichtige (over-the-counter [OTC]) Medikamente und Kräuter- oder Vitaminpräparate.

Nolvadex-Bilder

White Round 2233 und Wpi - Tamoxifen Citrate 20mg TabletteTamoxifen Citrat 20mg Tablette White Round 93 782 - Tamoxifen Citrate 20mg TabletteTamoxifen Citrat 20mg Tablette White Round 274 und M - Tamoxifen Citrate 20mg TabletteTamoxifen Citrat 20mg Tablette White Round 827 - Tamoxifen Citrate 20mg TabletteTamoxifen Citrat 20mg Tablette White Round Myx 643 - Tamoxifen Citrate 20mg TabletteTamoxifen Citrat 20mg Tablette White Round Myx 643 - Tamoxifen Citrate 20mg TabletteTamoxifen Citrat 20mg TabletteAndere Östrogenagonisten/-antagonisten
  • Clomifen
  • Duavee
  • Evista
  • Fareston
  • Faslodex
  • Osphena
  • Serophen
  • Soltamax
    Andere Bedingungen
    • Brustkrebs
            Empfohlen