WAS IST KRUPPE? SYMPTOME, URSACHEN, BEHANDLUNGEN - GESUNDHEITSTHEMA

Was ist Kruppe und wie kann ich feststellen, ob mein Kind es hat?

Die zentralen Thesen:

Suchen Sie Nach Etwas Besonderem? Besuchen Sie Das Online Pharmku.

Jetzt Besuchen
  • Kruppe – auch bekannt als Laryngotracheitis – wird normalerweise durch ein Virus verursacht, das sich jeden Winter weit unter Kindern ausbreitet.

  • Ein bellender Husten ist das bekannteste Symptom von Krupp bei Babys und Kleinkindern.

  • Wenn Sie sich Sorgen um die Atmung Ihres Kindes machen, bringen Sie es sofort in eine Notaufnahme.

    Suchen Sie Nach Etwas Besonderem? Besuchen Sie Das Online Pharmku.

    Jetzt Besuchen
Eine Mutter, die ihr Baby über der Schulter hält und in der anderen Hand ein Tablet-Gerät hält, spricht mit einer Krankenschwester bei einem Telemedizin-Besuch. Das Baby ist im Fokus und schaut in die Kamera.

hobo_018/E+ über Getty Images

Anzeige Anzeige

Der Klang eines Kindes mit Kruppe ist schwer zu vergessen. Der laute Husten ist alarmierend, besonders für Eltern, die ihn mitten in der Nacht hören.

Aber während der Husten, der mit Kruppe einhergeht, beängstigend klingen mag, verläuft die Krankheit selbst normalerweise ohne Schaden, insbesondere bei älteren Kindern. Lesen Sie weiter, um die wahre Geschichte von Kruppe zu erfahren – was sie verursacht, was Sie tun sollten, wenn Sie vermuten, dass Ihr Kind sie hat und wann Sie sich Sorgen machen sollten.

Was sind die Symptome von Krupp?

Krupp ist eine virale Atemwegserkrankung, die verursacht:

para que se usa lasix
  • Ein lauter, bellender Husten

    Suchen Sie Nach Etwas Besonderem? Besuchen Sie Das Online Pharmku.

    Jetzt Besuchen
  • Eine laufende oder verstopfte Nase

  • Fieber

  • Nervosität und Appetitlosigkeit

Meistens dauert die Kruppe nur ein oder zwei Tage. Während dieser Zeit können Symptome kommen und gehen.

Kruppe ist am gebräuchlichsten bei Kindern im Alter zwischen 6 Monaten und 3 Jahren. Kinder, die älter als 4 Jahre sind, können einen lauten Husten haben, aber sie haben normalerweise keine schweren Symptome. Das liegt daran, dass ihre Atemwege größer sind und es weniger wahrscheinlich ist, dass sie gefährlich anschwellen.

Was verursacht Krupp?

Kruppe wird normalerweise durch ein Virus verursacht. Etwa 75% Zu dieser Zeit handelt es sich bei diesem Virus um Parainfluenza, obwohl auch andere Atemwegsviren – wie das Respiratory Syncytial Virus (RSV), Rhinovirus, Enterovirus und Adenovirus – bei Kindern Kruppsymptome verursachen können.

Obwohl der Name Parainfluenza sehr nach Influenza klingt, hat er nichts mit der Grippe zu tun. Allerdings verursacht die Grippe manchmal Krupp-Symptome bei Babys.

Wenn ein Kind Kruppe bekommt, dringt der Keim in seinen Körper ein und verursacht Schwellungen in seiner Luftröhre (Luftröhre) und um seine Stimmbänder oder den Stimmkasten. Die Beteiligung der Stimmbänder ist der Grund, warum der Husten, der mit Kruppe einhergeht, so laut ist.

Manchmal kann ein Husten vom Typ Krupp verursacht werden durch andere Dinge , wie Allergien oder gastroösophagealer Reflux (GERD). Bei Allergien oder GERD tritt der Husten ohne Fieber oder Erkältungssymptome immer wieder auf.

Anzeige Anzeige

Was soll ich tun, wenn ich glaube, dass mein Kind Krupp hat?

Wenn Ihr Kind Anzeichen von Krupp zeigt, sollten Sie es genau beobachten. Oftmals kommen Kinder mit Kruppe ohne Behandlung gut zurecht, aber es gibt Zeiten, in denen eine Notfallversorgung erforderlich ist.

Manche Leute finden, dass die Kruppe nachts dazu neigt, schlimmer zu werden. Wenn Ihr kleines Kind tagsüber Krupp-Symptome hat, ziehen Sie in Erwägung, es sofort zur Untersuchung zu seinem Arzt zu bringen, bevor das Büro des Anbieters für den Abend schließt.

Zu jeder Tageszeit ist es am wichtigsten, die Atmung Ihres Kindes zu bemerken. Kinder, die sich nicht aufregen, sollten ruhig und entspannt atmen. Wenn Ihr Kind weint, ist seine Atmung wahrscheinlich ziemlich laut. Beruhige sie zuerst und höre dann zu. Wenn Sie jedes Mal, wenn Ihr Kind Luft holt, Geräusche hören, wird das als Stridor bezeichnet und ist ein besorgniserregendes Zeichen.

que evitar con el colesterol alto

Was sind die Gründe, Ihr Kind sofort in die Notaufnahme zu bringen?

Bringen Sie Ihr Kind zur Notfallversorgung, wenn es Krupp-Symptome hat und es:

  • Sind entspannt, machen aber bei jedem Atemzug Geräusche

  • Sie fühlen sich unwohl oder haben Angst, wenn sie husten oder atmen

  • Kann zwischen dem Husten nicht genug Luft zum Sprechen oder Weinen ziehen

  • Sie sabbern, weil sie überhaupt nicht schlucken können

    Escitalopram 20 mg comprimidos
  • Sehen Sie um die Lippen oder Fingernägel blau aus

Was sind die Gründe, einen Arzt aufzusuchen?

Vereinbaren Sie während der regulären Sprechzeiten einen Termin mit Ihrem Arzt, wenn Ihr Kind:

  • Atmet angenehm, hat aber einen scharfen, lauten oder bellenden Husten

  • Hat seit mehr als 2 Tagen Kruppsymptome

Wie wird Krupp diagnostiziert?

Meistens diagnostizieren Gesundheitsdienstleister Krupp basierend auf den Symptomen eines Kindes.

Einige Anbieter können direkt in ihren Büros auf Atemwegsviren, einschließlich Parainfluenza, testen. Aber das gibt nicht immer eine klare Antwort, wenn es um Kruppe geht. Wenn ein Kind die typischen Symptome einer Kruppe zeigt, wird die Behandlung gleich sein, unabhängig davon, ob es positiv auf ein Atemwegsvirus getestet wurde oder nicht.

Warum kann eine Röntgenaufnahme hilfreich sein?

Die durch Kruppe verursachte Schwellung kann manchmal auf einer Röntgenaufnahme des Halses und der Brust gesehen werden. Da ein bellender Husten manchmal durch etwas anderes als Krupp verursacht werden kann, könnte eine Röntgenaufnahme verwendet werden, um den Unterschied zu erkennen.

Eine Röntgenaufnahme könnte helfen, den Unterschied zwischen Kruppe zu erkennen und:

  • Ein Spielzeug oder ein Stück Essen bleibt im Hals stecken

  • Eine Fehlbildung, ein Wachstum oder ein Tumor, der auf die Luftröhre drückt

  • Schwellung in einem anderen Teil der Atemwege, wie zum Beispiel der Epiglottis

Was ist der Unterschied zwischen Epiglottitis und Kruppe?

Epiglottitis (Schwellung der Epiglottis) unterscheidet sich von Kruppe: Es handelt sich um eine schwere, lebensbedrohliche Schwellung der Atemwege, die sich sehr schnell verschlimmert. Eine Epiglottitis tritt in der Regel bei Kindern im Alter von 2 bis 5 Jahren auf und ist ein medizinischer Notfall.

Glücklicherweise ist die Epiglottitis heutzutage selten, weil wir einen Impfstoff haben, um sie zu verhindern. Der HiB-Impfstoff (der gegen das Bakterium Haemophilus influenzae B schützt) wird allen Kindern im Alter von 2, 4 und 6 Monaten verabreicht.

mejor descongestionante para covid

Wenn Ihr Kind keine HiB-Impfung erhalten hat, sollten alle Atemsymptome – insbesondere Sabbern oder Stridor – sehr ernst genommen werden. Stellen Sie sicher, dass die Gesundheitsdienstleister Ihres Kindes informiert sind, wenn Ihr Kind nicht vor Epiglottitis geschützt ist.

Anzeige Anzeige

Wie wird Kruppe behandelt?

Die Art und Weise, wie Krupp behandelt wird, hängt davon ab, wie schlimm die Symptome sind.

Behandlung von Krupp in einer Arztpraxis

Wenn die Krupp-Symptome so schlimm sind, dass eine Behandlung erforderlich ist, sollten Sie schnell damit beginnen. In vielen Fällen a Steroid-Medikamente , wie Dexamethason (Decadron), können direkt in einer Arztpraxis verabreicht werden. Dieses Medikament wirkt über einige Stunden, um Schwellungen in den Atemwegen zu reduzieren.

Ein Kind mit mittelschwerer oder schwerer Kruppe benötigt möglicherweise noch schnellere Ergebnisse. Vernebeltes Adrenalin, das als Dampf durch eine Maske verabreicht wird, kann oft die Atemwege eines Kindes öffnen Nur ein paar Minuten . Kinder müssen nach der Einnahme von Adrenalin mehrere Stunden lang sehr engmaschig überwacht werden.

Behandlung von Krupp im Krankenhaus

Kinder mit schweren Kruppsymptomen müssen möglicherweise über Nacht in einem Krankenhaus beobachtet werden. Manchmal wird keine Behandlung durchgeführt, aber medizinisches Personal steht in der Nähe zur Verfügung, falls es benötigt wird.

Im Krankenhaus benötigt ein Baby oder Kind mit Kruppe möglicherweise:

  • Sauerstoff

  • IV-Flüssigkeiten (wenn die Gefahr einer Dehydratation besteht)

  • Zusätzliche Dosen von Steroiden oder vernebeltem Adrenalin

Kinder mit anderen Erkrankungen wie Asthma benötigen möglicherweise ebenfalls zusätzliche Behandlungen.

Wie kann ich Krupp zu Hause behandeln?

In der Vergangenheit glaubten viele Leute, dass es bei Kruppe helfen würde, Ihr Kind in Decken zu wickeln und es nach draußen zu bringen, um die kühle Nachtluft zu atmen. Obwohl Studien keinen Vorteil von kühler Luft gezeigt haben, ist der Rest der Idee möglicherweise nicht ganz falsch.

Schließlich kann Kruppe für Kinder beängstigend sein, und die Symptome bessern sich oft, wenn ein Kind ruhig und entspannt ist. Ein Kind in kuschelige Decken zu wickeln und in den Armen zu halten, kann dabei helfen. Andere Maßnahmen zur Beruhigung Ihres Kindes können ebenfalls die Kruppsymptome lindern.

Wenn sich Ihr Kind unwohl fühlt oder Fieber hat, ist Paracetamol (Tylenol) wirksam. Kinder über 6 Monate können nehmenIbuprofen(Advil oder Motrin) statt.

Frei verkäufliche Hustenmittel sind nicht zu empfehlen bei viraler Kruppe, insbesondere bei Kindern unter 4 Jahren. Forschung zeigt, dass diese Medikamente bei kleinen Kindern nicht sehr gut wirken und Nebenwirkungen haben können.

¿Puede un farmacéutico negarse a surtir una receta?

Gibt es eine Möglichkeit, Krupp zu verhindern?

Kruppe ist ansteckend, daher ist der beste Weg, dies zu verhindern, sich von anderen Erkrankten fernzuhalten. Obwohl es keinen Impfstoff gegen die häufigste Ursache von Krupp (das Parainfluenza-Virus) gibt, kann eine jährliche Grippeimpfung die Wahrscheinlichkeit Ihres Kindes verringern, an grippebedingtem Krupp zu erkranken.

Die Quintessenz

Kruppe ist der gebräuchliche Name für eine Halsentzündung, die sich während der Wintermonate leicht zwischen Kindern ausbreitet. Wenn Babys und Kleinkinder eine Kruppe haben, entwickeln sie oft einen lauten Husten, der wie das Bellen einer Robbe klingt, und sie können auch Anzeichen von Atembeschwerden zeigen.

Obwohl es ungewöhnlich ist, dass Kruppe bei älteren Kindern gefährlich ist, kann Kruppe bei kleinen Kindern und Babys echte Probleme verursachen. Wenn Sie sich jemals Sorgen um die Atmung Ihres Kindes machen, sollten Sie es sofort zur Notfallversorgung zu seinem Arzt bringen.

Empfohlen