DIESE 11 MULTITASKING-MEDIKAMENTE HABEN VIELE VORTEILE - ZUGANG ZUM GESUNDHEITSWESEN

Diese 11 Multitasking-Medikamente haben viele Vorteile

Fast die Hälfte der Amerikaner hat in den letzten 30 Tagen ein verschreibungspflichtiges Medikament mit einer Vielzahl von Vorteilen eingenommen. Die Vorteile von Medikamenten sind die hilfreichen Wirkungen, die Sie bei der Einnahme erzielen, wie z. B. die Senkung des Blutdrucks, die Behandlung von Infektionen oder die Linderung von Schmerzen. Es stellte sich heraus, dass es einige herausragende Medikamente gibt, die zwei oder mehr Dinge bewirken können, manchmal mit sehr unterschiedlichen Wirkungen. Mehr als ein Vorteil? Das ist ein schöner Vorteil. . . Also, was sind diese Multitasking-Medikamente?

Suchen Sie Nach Etwas Besonderem? Besuchen Sie Das Online Pharmku.

Jetzt Besuchen
Arzneimittelsortiment Anzeige Anzeige
  1. Propranolol ( Inderal ) ist ein Betablocker, der viele Hüte trägt. Brustschmerzen, unregelmäßiger Herzrhythmus, verbesserte Sterblichkeit nach einem Herzinfarkt und Senkung des Blutdrucks sind einige der wichtigsten Vorteile. Eine kleine Dosis Inderal LA (Langzeitwirkung) kann auch verwendet werden, um die Angst vor öffentlichen Reden zu verringern. Propranolol hilft bei essentiellem/Ruhetremor (Händeschütteln) und bei Symptomen im Zusammenhang mit Hyperthyreose. Propranolol, das täglich eingenommen wird, wirkt sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen zur Vorbeugung von Migräne und senkt das Risiko von Blutungen aus der Speiseröhre bei Menschen mit Leberzirrhose. Wütend.

    para que se usa la droga vyvanse
  2. Amitriptylin ( Elavil ) ist ein trizyklisches Antidepressivum mit mehreren bekannten Vorteilen. Häufige Anwendungen sind die Vorbeugung von Migräne-Kopfschmerzen bei Kindern und Erwachsenen, die Behandlung chronischer Schmerzen und die Verbesserung von Schmerzen und Schlafstörungen bei Fibromyalgie-Patienten. Amitriptylin wurde 1961 von der FDA ursprünglich zur Behandlung von Depressionen zugelassen.

  3. Gabapentin ( Neurontin ) wird häufig zur Behandlung von Anfallsleiden sowie postzosterischer Neuralgie, den Schmerzen nach einem Gürtelrose-Ausbruch, verschrieben. Gabapentin wird auch bei Personen mit diabetischer Neuropathie (Nervenschmerzen in den Füßen und Beinen) und bei Personen mit Schmerzen, die vom unteren Rücken in die Beine ausstrahlen (lumbale Radikulopathie) angewendet. Alkoholentzug, Hitzewallungen nach den Wechseljahren und soziale Angststörungen gehören zu den anderen Bereichen, in denen Gabapentin Vorteile gezeigt hat.

    Suchen Sie Nach Etwas Besonderem? Besuchen Sie Das Online Pharmku.

    Jetzt Besuchen
  4. Topiramat ( Topamax ) ist ein weiteres Anfallsmedikament, von dem festgestellt wurde, dass es mehrere Vorteile hat. Zusätzlich zur Anwendung bei Patienten mit Anfallsleiden wird Topiramat zur Vorbeugung von Migräne verschrieben. Gewichtsverlust, Binge-Eating-Störung und Alkoholabhängigkeit sind weitere mögliche Anwendungsgebiete von Topiramat. Tatsächlich ist das neue Medikament zur Gewichtsreduktion Qsymia eine Kombination aus Topiramat und Phentermin .

    efectos secundarios de diltiazem er
  5. Spironolacton ( Aldacton ) ist ein Diuretikum zur Behandlung von Herzinsuffizienz und Bluthochdruck. Spironolacton, ein Alleskönner, ist ein Anti-Androgen und daher vorteilhaft für übermäßigen Haarwuchs bei Frauen und Akne, insbesondere bei Patienten mit PCOS (polyzystisches Ovarialsyndrom). Spironolacton hilft auch, die Ansammlung von Flüssigkeit im Bauchraum (Aszites) bei Patienten mit Lebererkrankungen zu reduzieren.

  6. Metformin ( Glucophage ) wird häufig zur Behandlung von Typ-2-Diabetes verschrieben. Metformin verbessert auch die Insulinsensitivität bei nicht diabetischen Frauen mit polyzystischem Ovarialsyndrom (PCOS) und reguliert den Eisprung bei Frauen mit PCOS. Metformin hat den großartigen Vorteil der Gewichtsabnahme. Die coolste neue Begeisterung rund um Metformin: In Mäusestudien hat es die Lebensdauer verlängert. Frauen mit Eierstockkrebs, die Metformin einnahmen, hatten auch ein verbessertes Überleben – bleiben Sie dran.

  7. Aspirin rettet Leben, wenn es während eines Herzinfarkts verabreicht wird. Aspirin wird auch häufig zur Vorbeugung von Schlaganfällen und Herzerkrankungen eingenommen. Aspirin ist bekannt als Schmerz- und Fiebersenker und als Blutverdünner bei Patienten mit Vorhofflimmern. Bei Personen mit einem Risiko für Dickdarmkrebs verringert Aspirin Ihr Risiko. Der Pro-Tipp, Aspirin zu verwenden, um Blumen frisch zu halten, scheint jedoch nicht wahr zu sein, und im Handel erhältliches Blumenfutter (Chrysal) ist viel besser, um einen Blumenstrauß haltbar zu machen.

  8. Bupropion ( Wellbutrin ) ist ein atypisches Antidepressivum, das mehrere Rollen hat. Zu den Vorteilen zählen die Behandlung von Depressionen und saisonaler affektiver Störung. Raucherentwöhnung und Gewichtsverlust sind zwei weitere Vorteile von Bupropion; eigentlich Zyban ist der Markenname von Bupropion, das speziell zur Raucherentwöhnung zugelassen ist. Das neue Medikament zur Gewichtsreduktion Widersprechen ist eine Mischung aus Bupropion und Naltrexon . Bonus.

    Suchen Sie Nach Etwas Besonderem? Besuchen Sie Das Online Pharmku.

    Jetzt Besuchen
  9. Valproinsäure ( Depakote ) wird bei Anfallsleiden, Migräneprävention und bei Manie im Zusammenhang mit einer bipolaren Störung eingesetzt. Diabetische Neuropathie (Nervenschmerzen) ist eine weitere Erkrankung, bei der Valproinsäure häufig verschrieben wird.

  10. Carbamazepin ( Tegretol ) wird hauptsächlich bei Anfallsleiden, bipolaren Störungen und zur Behandlung von Trigeminusneuralgie verwendet – einer schmerzhaften Erkrankung, die starke Gesichtsschmerzen verursacht. Carbamazepin wird für das Restless-Legs-Syndrom untersucht.

    ¿Cuánto tiempo tarda la cefalexina en actuar?
  11. Hydroxychloroquin ( Plaquenil ) hat zwei sehr unterschiedliche Vorteile. Plaquenil wird zur Behandlung von Malaria sowie zur Behandlung von zwei Autoimmunerkrankungen :Lupusundrheumatoide Arthritis. Warte was? Ja. Plaquenil, ein Antimalariamittel, verringert die Bildung von Proteinen, die zur Stimulierung von CD4+-T-Zellen erforderlich sind, was zu einer Herunterregulierung der Immunantwort führt. Zufällig.

Was habe ich verpasst?

Dr. O.

Empfohlen