LINDERUNG VON TROCKENHEIT UND SCHMERZEN: WELCHES VAGINALE ÖSTROGEN IST DAS BESTE FÜR SIE? - GESUNDHEITSTHEMA

Linderung von Trockenheit und Schmerzen: Welches vaginale Östrogen ist das Beste für Sie?

Esstring , Premarin Sahne oder Vagifem : Welches ist besser? Ohne Östrogenersatz treten bei einem Drittel der Frauen Symptome einer atrophischen Vaginitis auf, einschließlich Trockenheit, Reizung, Juckreiz und Schmerzen beim Sex. Alle vaginalen Östrogene lindern nachweislich diese Symptome und verbessern die Lebensqualität dieser Frauen. Darüber hinaus hat sich eine vaginale Östrogentherapie als günstig auf Libido/Sexualtrieb, Harnwegsinfektionen und Inkontinenz erwiesen. Wenn also alle funktionieren, welches ist das Beste für Sie?

Suchen Sie Nach Etwas Besonderem? Besuchen Sie Das Online Pharmku.

Jetzt Besuchen
Medizin & Gesundheit Anzeige Anzeige

Es gibt drei Hauptoptionen für Östrogene, die in der Vagina verwendet werden. Zuerst wissen Sie, dass Cremes, Tabletten und Östradiolringe, die in die Vagina eingeführt werden, alle gleich wirksam bei den Symptomen einer atrophischen Vaginitis zu sein scheinen. Alle bergen auch im Allgemeinen die gleichen Risiken, nämlich eine verdickte Gebärmutterschleimhaut, die im Auge behalten werden muss.

Die Spieler:

  • Cremes . Premarin und Estrace Vaginalcreme sind die beiden wichtigsten Akteure, die es hier zu wissen gilt. Obwohl sie teuer sind, weil es sich um Markennamen handelt, sind die Cremes möglicherweise immer noch günstiger als die Ringe oder die Vaginaltablette. In einigen Studien führen Estrace und Premarin-Creme zu mehr Symptomen wie Brustspannen und können zu einer stärkeren Verdickung der Gebärmutterschleimhaut führen als Tabletten. Die Cremes werden ein- oder zweimal pro Woche mit einem Applikator eingeführt, aber sprechen Sie mit Ihrem Arzt über die Häufigkeit, da dies von Ihren Symptomen abhängt.

    Suchen Sie Nach Etwas Besonderem? Besuchen Sie Das Online Pharmku.

    Jetzt Besuchen
    tapa de 100 mg de doxiciclina mono
  • Ringe . Hier gibt es zwei Hauptakteure: Femring und Esstring . Femring ist ein höher dosiertes Östrogen als Östring, daher tendieren eher dazu, Östring zu verwenden. Frauen lieben die Ringe. Studien haben gezeigt, dass Frauen den Östradiol freisetzenden Vaginalring Esstring der Vagifem- oder Premarin-Creme wegen der Benutzerfreundlichkeit, des Komforts und der Zufriedenheit vorziehen. Östring ist teuer, aber denken Sie daran, dass 1 Ring 90 Tage hält, also legen Sie einen Ring in die Vagina und entfernen ihn 3 Monate später. Patienten lieben dieses kontinuierliche, niedrig dosierte vaginale Östrogen und seine Leichtigkeit.

  • Tablets . Vagifem 10 mcg-Tabletten sind hier der einzige Spieler. Eine vagifem-Tablette wird mit einem vorgeladenen Einmal-Applikator eingeführt und zwei Wochen lang täglich, dann zweimal wöchentlich verwendet. Was hier cool ist, ist, dass es sich um eine trockene Tablette handelt, aber wenn Feuchtigkeit in die Tablette eindringt, wird sie erodiert und Estradiol wird in die Vagina freigesetzt.

Alle Vaginalpräparate wirken bei den oben genannten Symptomen. Die Unterschiede hier sind Benutzerfreundlichkeit, Kosten, welche Art der Lieferung Sie bevorzugen. Denken Sie nur daran, dass Cremes mit mehr Brustspannen verbunden sind als die anderen Optionen.

Was bevorzugen Sie?

Dr. O.

Suchen Sie Nach Etwas Besonderem? Besuchen Sie Das Online Pharmku.

Jetzt Besuchen
Empfohlen