OXYTROL (OXYBUTYNIN): GRUNDLAGEN, NEBENWIRKUNGEN & BEWERTUNGEN - MEDIZINISCHE PRODUKTE

Oxytrol (Oxybutynin) topisches Pflaster

Oxytrol (Oxybutynin)

Grundlagen, Nebenwirkungen, Bewertungen & mehr

Kaufen Sie In Einer Online-Apotheke Oxytrol

Kaufe Jetzt

So niedrig wie für dieses Medikament

Suchen Sie stattdessen nach Informationen über Oxybutynin (Ditropan) orale Tabletten oder Gelnique (Oxybutynin) topisches Gel?

Oxytrol (Oxybutynin) ist eine Pflasterversion eines der am häufigsten verwendeten Medikamente zur Behandlung der überaktiven Blase (OAB). An der Stelle, an der das Pflaster angebracht wird, kann es zu reizenden Hautreaktionen kommen.

Kaufen Sie In Einer Online-Apotheke Oxytrol

Kaufe Jetzt

GEMEINSAME MARKEN

Oxytrol, Oxytrol für Frauen

DROGENKLASSE

Anticholinergika / Antimuskarinika

KONTROLLIERTE STOFFKLASSIFIZIERUNG

Kein kontrolliertes Medikament

ALLGEMEINER STATUS

Kein billigeres Generikum verfügbar

VERFÜGBARKEIT

Verschreibungspflichtig oder rezeptfrei

Kaufen Sie In Einer Online-Apotheke Oxytrol

Kaufe Jetzt

Rezensiert von:

Allison Barnes, PharmD

Cydnee Ng, PharmD

Zuletzt überprüft am:

4. Oktober 2021

Anzeige

Was ist Oxytrol (Oxybutynin)?

Wie Oxytrol (Oxybutynin) funktioniert

Oxytrol (Oxybutynin) ist ein anticholinerges und antimuskarinisches Medikament, das die Muskulatur in der Blase entspannt. Eine entspannte Blasenmuskulatur hat weniger Krämpfe, was Ihren Harndrang verringert.

Wofür wird Oxytrol (Oxybutynin) verwendet?

  • Überaktive Blase (OAB)

Oxytrol (Oxybutynin) Darreichungsformen

Paket8 Pflaster mit 3,9 mgPatch3,9 mg

Typische Dosierung für Oxytrol (Oxybutynin)

1 Pflaster auf eine glatte Hautstelle auf Bauch, Hüfte oder Gesäß kleben. Entfernen Sie alle 3 bis 4 Tage ein neues Pflaster und verwenden Sie es. Bringen Sie das Pflaster bei jedem Wechsel an einer anderen Körperstelle an.

Der rezeptfreier Patch (Oxytrol für Frauen) soll alle 4 Tage gewechselt werden. Es wird nicht für Männer oder Kinder unter 18 Jahren empfohlen.

Häufig gestellte Fragen zu Oxytrol (Oxybutynin)

Wo sollte ich das Oxytrol (Oxybutynin)-Pflaster nicht anwenden?

Vermeiden Sie es, das Oxytrol (Oxybutynin)-Pflaster an Ihrer Taille anzubringen, wenn Sie enge Kleidung tragen, die am Pflaster reiben könnte. Halten Sie sich auch von Hautpartien fern, die gereizt, fettig oder durch Schnitte oder Kratzer beschädigt sind. Dies trägt dazu bei, dass Ihre Haut gereizt wird, Ihr Pflaster nicht abfällt und das Risiko für weitere Nebenwirkungen verringert wird. Tragen Sie das Pflaster auf saubere, trockene und glatte (faltenfreie) Hautpartien an Bauch, Hüfte oder Gesäß auf.


Wie lange dauert es, bis Oxytrol (Oxybutynin) zu wirken beginnt?

Es dauert ungefähr eine Woche, nachdem Sie mit Oxytrol (Oxybutynin)-Pflastern (während Ihres zweiten Pflasters) begonnen haben, bis das Medikament einen stabilen Spiegel in Ihrem System erreicht. Jedes Pflaster gibt das Medikament während der 3 oder 4 Tage, an denen Sie es tragen, langsam durch Ihre Haut und in Ihren Blutkreislauf ab. Die Wirkung beginnt einige Stunden nach dem Entfernen jedes Pflasters nachzulassen, deshalb müssen Sie sie ersetzen, um sicherzustellen, dass die Medikamentenspiegel in Ihrem System konstant bleiben.


Wie sollte ich gebrauchte Oxytrol (Oxybutynin)-Pflaster entsorgen?

Werfen Sie Oxytrol (Oxybutynin)-Pflaster in den Mülleimer. Aber falten Sie es unbedingt mit den klebrigen Seiten zusammen, da sich möglicherweise noch Medikamente darauf befinden. Wenn Sie es in zwei Hälften falten, wird verhindert, dass das Medikament einer anderen Person, einem Kind oder einem Haustier ausgesetzt wird.


Ist Oxytrol dasselbe wie Oxytrol für Frauen?

Oxytrol und Oxytrol For Women liefern beide denselben Wirkstoff, Oxybutynin. Der Oxytrol Das Pflaster ist auf Rezept von Ihrem Arzt erhältlich und kann sowohl für Männer als auch für Frauen verwendet werden. Oxytrol für Frauen ist rezeptfrei erhältlich und kann günstiger sein, wenn Ihre Versicherung das Rezept nicht übernimmt.


Kann ich mehr als ein Oxytrol (Oxybutynin)-Pflaster gleichzeitig tragen?

Tragen Sie immer nur ein Pflaster Oxytrol (Oxybutynin) auf. Das Tragen von mehr als einem Pflaster kann dazu führen, dass zu viele Medikamente von Ihrem System absorbiert werden und zu schwerwiegenden Nebenwirkungen wie Dehydration, Herzrhythmusstörungen und Erbrechen führen.

Vor- und Nachteile von Oxytrol (Oxybutynin)

Vorteile

Daumen hochWeniger Nebenwirkungen als die orale Version

Daumen hochFrei erhältlich für Frauen ab 18 Jahren

Daumen hochMuss nur zweimal pro Woche ersetzt werden (alle 3 bis 4 Tage)

Daumen hochKann immer noch ein Bad nehmen, schwimmen, duschen oder Sport treiben, während Sie das Pflaster tragen

Nachteile

Daumen runterKann an der Stelle, an der das Pflaster angebracht ist, Hautreizungen verursachen

Daumen runterKann das Abkühlen bei warmen oder heißen Temperaturen erschweren

Apothekertipps für Oxytrol (Oxybutynin)

Einige wirkstoffhaltige Pflaster können Metall enthalten und verursachen Hautverbrennungen während einer MRT-Untersuchung. Entfernen Sie sicherheitshalber Ihr Oxytrol (Oxybutynin)-Pflaster, bevor Sie ein MRT machen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihrem Arzt mitteilen, dass Sie dieses Medikament verwenden.

Stellen Sie sicher, dass die Haut, auf die Sie Oxytrol (Oxybutynin) auftragen, sauber und trocken ist. Passen Sie auf, dass Sie es nicht über Schnitten oder anderen offenen Wunden auftragen. Dies kann das Risiko von Nebenwirkungen wie Schwindel, Benommenheit und Mundtrockenheit erhöhen.

Da Oxytrol (Oxybutynin) Sie schwindelig oder müde machen kann, vermeiden Sie Autofahren oder Aktivitäten, die viel Konzentration erfordern, bis Sie wissen, wie sich dieses Medikament auf Sie auswirkt. Trinken Sie keinen Alkohol, während Sie Oxytrol (Oxybutynin) einnehmen, da dies das Risiko von Schläfrigkeit und Schwindel erhöhen kann.

Schneiden Sie das Pflaster nicht ab, da Sie möglicherweise nicht die volle Dosis des Medikaments erhalten und es möglicherweise nicht so gut wirkt.

Stellen Sie sicher, dass Oxytrol (Oxybutynin) unter der Kleidung liegt, da das Pflaster möglicherweise nicht richtig funktioniert, wenn es Sonnenlicht ausgesetzt ist. Vermeiden Sie es jedoch, es unter enge Kleidung zu legen, die den ganzen Tag über am Pflaster reiben und dazu führen könnte, dass es abfällt.

Wenn Ihr Pflaster abfällt oder abgefallen ist, versuchen Sie, es wieder auf dieselbe Hautstelle zu drücken. Wenn das Pflaster nicht haftet oder Sie nach 3 bis 4 Tagen vergessen, es zu wechseln, werfen Sie es weg und ersetzen Sie es durch ein neues Pflaster auf einer anderen Hautstelle. Fahren Sie mit Ihrem normalen Patch-Ersetzungsplan fort.

Das rezeptfreie Pflaster wird nur Frauen ab 18 Jahren empfohlen, die wissen, dass sie eine überaktive Blase haben. Bitte sprechen Sie zuerst mit Ihrem Arzt, wenn Sie männlich oder unter 18 Jahre alt sind oder sich nicht sicher sind, ob Sie eine überaktive Blase haben. Es ist möglicherweise nicht die beste Option für Sie.

Wenn Sie die rezeptfreien Pflaster verwenden und sich Ihre Symptome nach 2 Wochen nicht bessern oder sich verschlimmern, verwenden Sie die Pflaster nicht weiter und sprechen Sie mit Ihrem Arzt über andere Optionen für Sie.

Die Preise für Oxytrol (Oxybutynin) beginnen bei nur $668.92mit einem werner-saumweber-Gutschein. Sie sind schnell, benutzerfreundlich und kostenlos!

Gutscheinpreise anzeigen

Was sind die Nebenwirkungen von Oxytrol (Oxybutynin)?

Bei jedem Medikament gibt es Risiken und Vorteile. Auch wenn das Medikament wirkt, können einige unerwünschte Nebenwirkungen auftreten.

Die folgenden Nebenwirkungen können mit der Zeit besser werden, wenn sich Ihr Körper an das Medikament gewöhnt. Informieren Sie Ihren Arzt sofort, wenn diese Symptome weiterhin auftreten oder sich im Laufe der Zeit verschlimmern.

La metformina es 500 mg comprimidos de 24 horas

Häufige Nebenwirkungen

  • Juckreiz an der Stelle, an der das Pflaster platziert wird (17 %)
  • Trockener Mund (10%)
  • Rote Haut um die Stelle, an der das Pflaster angebracht wird (6%)
  • Unebene Haut an der Stelle, an der das Pflaster platziert wird (3%)
  • Durchfall (3%)
  • Schmerzhaftes Wasserlassen (2%)

Andere Nebenwirkungen

  • Verstopfung
  • Abnorme Sicht
  • Schwindel
  • Schläfrigkeit

Quelle: DailyMed

Die folgenden Nebenwirkungen wurden auch berichtet:

Mehr sehen

Was sind die Risiken und Warnhinweise für Oxytrol (Oxybutynin)?

Oxytrol (Oxybutynin) kann einige ernsthafte Gesundheitsprobleme verursachen. Dieses Risiko kann für bestimmte Gruppen sogar noch höher sein. Wenn Sie dies beunruhigt, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker über andere Möglichkeiten

Verschlechterung anderer Zustände

  • Risikofaktoren: Blasen- oder Darmblockade | Colitis ulcerosa (UC) | Einnahme von Bisphosphonaten | Myasthenia gravis

Aufgrund der Wirkungsweise dieses Arzneimittels und seiner möglichen Nebenwirkungen (z. B. Schwierigkeiten beim Wasserlassen, Schwierigkeiten beim Entleeren des Mageninhalts) kann Oxytrol (Oxybutynin) die Symptome anderer Erkrankungen verschlimmern. Aus diesem Grund sollte es mit Vorsicht angewendet werden, wenn Sie Probleme beim Wasserlassen haben, bestimmte Magen- und Darmerkrankungen (z. B. Colitis ulcerosa, Sodbrennen) oder Myasthenia gravis (eine Nervenerkrankung) haben. Die Einnahme von Bisphosphonat-Medikamenten gegen Knochenschwund mit Oxytrol (Oxybutynin) kann auch Probleme des Verdauungstrakts verschlimmern, da Bisphosphonate Halsprobleme verursachen oder verschlimmern können. Stellen Sie sicher, dass Ihr Arzt Ihre vollständige Krankengeschichte kennt, bevor Sie mit Oxytrol (Oxybutynin) beginnen.

Schwellung von Gesicht, Lippen, Zunge (Angioödem)

Obwohl es bei oralen Oxybutynin-Tabletten häufiger vorkommt, kann ein Angioödem (Schwellung von Gesicht, Lippen, Zunge, Rachen oder anderen Organen) jederzeit auftreten, während Sie Oxytrol (Oxybutynin) einnehmen. Dies kann in schwerwiegenderen Fällen das Atmen erschweren. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie eine Kopf- oder Nackenschwellung haben, die nicht verschwindet.

Hautempfindlichkeit

Wenn Sie an der Stelle, an der Sie Ihr Oxytrol (Oxybutynin) -Pflaster angebracht haben, schwere Hautveränderungen wie starke Rötung, Juckreiz oder Blasenbildung bemerken, müssen Sie die Verwendung der Pflaster abbrechen und sich an Ihren Arzt wenden. Diese schweren Hautveränderungen können bedeuten, dass Ihre Haut die Pflaster nicht verträgt und Sie möglicherweise auf ein anderes Medikament oder eine andere Form von Oxybutynin umsteigen müssen.

Halluzinationen, Benommenheit und Verwirrung

  • Risikofaktoren: Verwenden von mehr als einem Oxytrol (Oxybutynin)-Pflaster gleichzeitig

Oxytrol (Oxybutynin) kann Nebenwirkungen wie Verwirrung, Benommenheit und Halluzinationen verursachen. Diese Nebenwirkungen treten normalerweise auf, wenn Sie dieses Medikament zum ersten Mal anwenden. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie eine dieser Nebenwirkungen bemerken, da Sie möglicherweise ein anderes Medikament verwenden müssen.

Wechselwirkungen zwischen Oxytrol (Oxybutynin) und anderen Medikamenten

Oxytrol (Oxybutynin) kann mit bestimmten Medikamenten oder Nahrungsergänzungsmitteln interagieren. Informieren Sie Ihren Arzt und Apotheker immer über alle anderen Medikamente oder Nahrungsergänzungsmittel (einschließlich verschreibungspflichtiger und rezeptfreier Medikamente, Vitamine und Nahrungs- oder Kräuterergänzungsmittel), die Sie derzeit einnehmen. Die folgende Liste enthält nicht alle möglichen Arzneimittelwechselwirkungen mit Oxytrol (Oxybutynin). Bitte beachten Sie, dass im Folgenden nur der generische Name jedes Medikaments aufgeführt ist.

Mehr sehen

Wie viel kostet Oxytrol (Oxybutynin)?

Es gibt derzeit kein Generikum für Oxytrol (Oxybutynin), daher kann es auch mit Versicherung teuer werden. werner-saumweber-Gutscheine, Copay-Karten und Patientenhilfsprogramme können helfen, die Kosten zu senken.


Oxytrol, Oxytrol für Frauen (Marke)
Preise & Gutscheine ansehen

Preise basierend auf den am häufigsten gefüllten Versionen:1 Packung (8 Pflaster) Oxytrol 3,9 mg

Was sind Alternativen zu Oxytrol (Oxybutynin)?

Es gibt eine Reihe von Medikamenten, die Ihr Arzt anstelle von Oxytrol (Oxybutynin) verschreiben kann. Vergleichen Sie unten einige mögliche Alternativen.

Oxytrol (Oxybutynin) Wirkstoffklasse: Anticholinergika / Antimuskarinika

Benutzt für:

  • Überaktive Blase (OAB)

Preise ansehen Gelnique (Oxybutynin) Wirkstoffklasse: Anticholinergika / Antimuskarinika

Benutzt für:

  • Überaktive Blase (OAB)

Preise ansehen Myrbetriq (Mirabegron) Wirkstoffklasse: Beta-3 adrenerger Agonist

Benutzt für:

  • Überaktive Blase bei Erwachsenen
  • Neurogene Detrusorüberaktivität (NDO) bei Kindern ab 3 Jahren

Preise ansehen
Empfohlen