LOTRISON (CLOTRIMAZOL / BETAMETHASON): GRUNDLAGEN, NEBENWIRKUNGEN & BEWERTUNGEN - MEDIZINISCHE PRODUKTE

Lotrison (Clotrimazol / Betamethason)

Lotrison (Clotrimazol / Betamethason)

Grundlagen, Nebenwirkungen, Bewertungen & mehr

Kaufen Sie In Einer Online-Apotheke Lotrisone

Kaufe Jetzt

So niedrig wie für dieses Medikament

Suchen Sie stattdessen nach Informationen zu Clotrimazol (Lotrimin AF) topisch oder Betamethason (Diprolen) topisch?

Lotrison (Clotrimazol / Betamethason) ist ein Kombinationsmedikament zur Behandlung von Hauterkrankungen wie Fußpilz, Ringelflechte und Juckreiz. Es lässt sich leicht auf die Haut auftragen, sollte jedoch nicht bei Kindern unter 17 Jahren angewendet werden.

Kaufen Sie In Einer Online-Apotheke Lotrisone

Kaufe Jetzt
cuando es el mejor momento para tomar viagra

GEMEINSAME MARKEN

Lotrison

DROGENKLASSE

Antimykotikum / Kortikosteroid

KONTROLLIERTE STOFFKLASSIFIZIERUNG

Kein kontrolliertes Medikament

ALLGEMEINER STATUS

Günstigeres Generikum erhältlich

VERFÜGBARKEIT

Nur verschreibungspflichtig

Kaufen Sie In Einer Online-Apotheke Lotrisone

Kaufe Jetzt

Rezensiert von:

Sean Moshrefi, PharmD

Christina Aungst, PharmD

Zuletzt überprüft am:

29. Januar 2021

Anzeige

Was ist Lotrison (Clotrimazol / Betamethason)?

Wie Lotrison (Clotrimazol / Betamethason) wirkt

Lotrison (Clotrimazol / Betamethason) ist eine Kombination aus zwei Medikamenten zur Behandlung von Pilzinfektionen.

  • Clotrimazol ist ein Antimykotikum, das den Pilz abtötet, der Hautinfektionen verursacht, indem es seine schützende äußere Schicht beschädigt.
  • Betamethason ist ein Kortikosteroid, das Juckreiz, Schwellung und Rötung der Haut lindert.

Wofür wird Lotrison (Clotrimazol / Betamethason) angewendet?

  • Fußpilz
  • Tinea cruris
  • Tinea

Lotrison (Clotrimazol / Betamethason) Darreichungsformen

Flasche Lotion30ml 1%/0,05%Tube Sahne15g 1%/0,05% 45g 1%/0,05%

Typische Dosierung für Lotrison (Clotrimazol / Betamethason)

  • Fußpilz: Tragen Sie 2 Wochen lang zweimal täglich eine dünne Schicht auf die betroffene Stelle auf. Beenden Sie die Anwendung, wenn Sie sich nach 2 Wochen nicht besser fühlen. Nicht länger als 4 Wochen verwenden.
  • Scherpilzflechte und Jock Juckreiz: Tragen Sie 1 Woche lang 2-mal täglich eine dünne Schicht auf die betroffene Stelle auf. Beenden Sie die Anwendung, wenn Sie sich nach 1 Woche nicht besser fühlen. Nicht länger als 2 Wochen verwenden.

Verwenden Sie nicht mehr als 45 Gramm pro Woche.

Häufig gestellte Fragen zu Lotrison (Clotrimazol / Betamethason)

Was wird mit Lotrison (Clotrimazol / Betamethason) behandelt?

Lotrison (Clotrimazol / Betamethason) wird zur Behandlung von Fußpilz, Ringelflechte und Juckreiz angewendet. Normalerweise wird es nur verwendet, wenn Sie zuerst andere topische Cremes ausprobiert haben und diese nicht gewirkt haben oder wenn Ihre Haut stark entzündet, gerötet oder geschwollen ist.


Können Sie Lotrisone (Clotrimazol / Betamethason) rezeptfrei kaufen?

Nein. Derzeit ist Lotrison (Clotrimazol / Betamethason) nur auf Rezept von einem Gesundheitsdienstleister in den USA erhältlich.


Ist Lotrison (Clotrimazol / Betamethason) ein Antimykotikum?

Lotrison (Clotrimazol / Betamethason) ist ein Kombinationsmedikament, das ein Antimykotikum namens Clotrimazol enthält. Es enthält auch ein topisches Kortikosteroid namens Betamethason.


Kann Lotrison (Clotrimazol / Betamethason) zur Behandlung einer vaginalen Hefepilzinfektion verwendet werden?

Nein. Weder die Creme- noch die Lotionsversion von Lotrison (Clotrimazol / Betamethason) sollten in der Vagina verwendet werden. Wenn Sie eine vaginale Hefepilzinfektion haben, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, um die verfügbaren verschreibungspflichtigen und rezeptfreien Optionen zu besprechen.


Ist Lotrison (Clotrimazol / Betamethason) dasselbe wie Clotrimazol (Lotrimin AF)?

Nein. Clotrimazol (Lotrimin AF) ist eine rezeptfreie antimykotische Creme. Es enthält nur einen Inhaltsstoff: Clotrimazol. Lotrison (Clotrimazol / Betamethason) ist ein verschreibungspflichtiges Kombinationsmedikament, das zwei Inhaltsstoffe enthält: Clotrimazol und Betamethason (ein Kortikosteroid). Sie können beide zur Behandlung derselben Erkrankungen verwendet werden, aber Lotrison (Clotrimazol / Betamethason) wird verwendet, wenn Clotrimazol (Lotrimin AF) allein nicht gut genug wirkt.

Vor- und Nachteile von Lotrison (Clotrimazol / Betamethason)

Vorteile

Daumen hochFunktioniert schneller als rezeptfreie Alternativen

Daumen hochVerursacht bei den meisten Menschen bei kurzer Anwendung keine Nebenwirkungen

Daumen hochEinfachere Anwendung einer Kombinationscreme oder -lotion anstelle von zwei separaten Medikamenten

Daumen hochErhältlich als kostengünstigeres, generisches Medikament

Nachteile

Daumen runterNicht für den Langzeitgebrauch gedacht

Daumen runterKann bei zu langer Anwendung das Risiko erhöhen, an grauem Star zu erkranken

Daumen runterErwachsene über 65 haben ein höheres Risiko für schwerwiegende Nebenwirkungen, wie zum Beispiel Hautverdünnung.

Daumen runterNicht sicher für Kinder unter 17 Jahren

Apothekertipps für Lotrison (Clotrimazol / Betamethason)

Waschen Sie sich nach der Anwendung von Lotrison (Clotrimazol / Betamethason) gut die Hände, um zu verhindern, dass es in Ihre Augen gelangt. Wenn Lotrison (Clotrimazol / Betamethason) in Ihre Augen gelangt, spülen Sie diese gut mit Wasser aus.

Waschen und trocknen Sie die betroffenen Hautpartien vor der Anwendung von Lotrison (Clotrimazol / Betamethason) gut ab. Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt nach Einnahme dieses Medikaments einen Hautausschlag bemerken, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt.

Lotrison (Clotrimazol / Betamethason) sollte nicht auf Gesicht oder Achseln aufgetragen werden. Tragen Sie es nicht auf Hautstellen auf, die gebrochen oder beschädigt sind (z. B. Schnitte, Kratzer, Wunden). Legen Sie keine Verbände oder Verbände über die Bereiche, in denen Lotrison (Clotrimazol / Betamethason) angewendet wird, es sei denn, Ihr Arzt hat Sie dazu angewiesen. Dies kann dazu führen, dass mehr Medikamente in Ihren Körper aufgenommen werden als beabsichtigt, und das Risiko von Nebenwirkungen steigt.

Sie sollten innerhalb der ersten Woche (2 Wochen bei Fußpilz) eine Verbesserung Ihrer Symptome feststellen. Beenden Sie die Anwendung von Lotrison (Clotrimazol / Betamethason), wenn Sie eine Hautreizung bemerken. Wenn Ihre Symptome nach 2 oder 4 Wochen kontinuierlicher Behandlung (je nachdem, wofür Sie das Medikament verwenden) nicht vollständig verschwinden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt über alternative Optionen.

Wenn Sie Lotrisone (Clotrimazol / Betamethason) zur Behandlung von Fußpilz anwenden, achten Sie darauf, gut sitzende und luftdurchlässige Schuhe zu tragen und Schuhe und Socken täglich zu wechseln. Dies wird dazu beitragen, dass Ihre Infektion so schnell wie möglich abgeheilt wird.

Lotrison (Clotrimazol / Betamethason) sollte bei Kindern unter 17 Jahren nicht angewendet werden, da sie ein höheres Risiko für schwerwiegende Nebenwirkungen haben als Erwachsene. Cremes und andere topische Medikamente werden von der Kinderhaut unterschiedlich aufgenommen.

Die Preise für Lotrisone (Clotrimazol / Betamethason) beginnen bei nur $6.60mit einem werner-saumweber-Gutschein. Sie sind schnell, benutzerfreundlich und kostenlos!

Gutscheinpreise anzeigen

Was sind die Nebenwirkungen von Lotrison (Clotrimazol / Betamethason)?

Bei jedem Medikament gibt es Risiken und Vorteile. Auch wenn das Medikament wirkt, können einige unerwünschte Nebenwirkungen auftreten.

¿Son peligrosos los ataques de pánico?

Wenden Sie sich sofort an Ihren Arzt, wenn bei Ihnen eines der folgenden Symptome auftritt:

  • Allergische Reaktionen
  • Geschwächtes Immunsystem (bei Langzeitanwendung)

Die folgenden Nebenwirkungen können mit der Zeit besser werden, wenn sich Ihr Körper an das Medikament gewöhnt. Informieren Sie Ihren Arzt sofort, wenn diese Symptome weiterhin auftreten oder sich im Laufe der Zeit verschlimmern.

Häufige Nebenwirkungen

Nebenwirkungen nicht häufig. Einzelheiten finden Sie unter Risiken und Warnungen.

Quelle: DailyMed

Die folgenden Nebenwirkungen wurden auch berichtet:

Mehr sehen

Was sind die Risiken und Warnhinweise für Lotrison (Clotrimazol / Betamethason)?

Lotrison (Clotrimazol / Betamethason) kann einige ernsthafte Gesundheitsprobleme verursachen. Dieses Risiko kann für bestimmte Gruppen sogar noch höher sein. Wenn Sie dies beunruhigt, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker über andere Möglichkeiten

VERÄNDERUNG DER HORMONE

  • Risikofaktoren: Verwendung von Lotrison (Clotrimazol / Betamethason) über einen längeren Zeitraum | Auftragen großer Mengen Lotrison (Clotrimazol / Betamethason) auf Ihre Haut | Bedecken von behandelten Hautbereichen mit Bandagen oder Verbänden | Auftragen von Lotrison (Clotrimazol / Betamethason) auf gebrochene oder geschädigte Haut | Leberversagen | Kinder

Lotrison (Clotrimazol / Betamethason) kann dazu führen, dass der Körper bestimmte Hormone, die für viele Körperfunktionen wichtig sind, verringert, insbesondere bei längerer Anwendung oder bei Anwendung bei Kindern. Dies kann während der Behandlung passieren oder sogar, wenn Sie das Medikament plötzlich absetzen. Verwenden Sie Lotrison (Clotrimazol / Betamethason) nur nach Anweisung. Wenden Sie nicht mehr oder länger von dem Medikament an, als Ihr Arzt Ihnen verschrieben hat. Dies kann dazu führen, dass mehr Medikamente in Ihren Körper aufgenommen werden und das Risiko dieser hormonellen Veränderungen steigt.

que hay en un zpack

NICHT ZUR BEHANDLUNG VON WINDELRASH

Lotrison (Clotrimazol / Betamethason)-Creme sollte nicht zur Behandlung von Windelausschlag oder Rötung verwendet werden. Da Kleinkinder und Säuglinge mehr Medikamente über die Haut aufnehmen können, kann die Anwendung von Lotrison (Clotrimazol / Betamethason) bei Ihrem Kind das Risiko schwerwiegender Nebenwirkungen erhöhen. Wenn Ihr Kind Windeldermatitis hat, wenden Sie sich an seinen Arzt, um die beste Behandlungsoption zu besprechen.

HAUTREAKTIONEN

  • Risikofaktoren: Erwachsene 65 Jahre oder älter

Bei Personen über 65 Jahren, die topische Medikamente mit Kortikosteroiden, einschließlich Lotrison (Clotrimazol/Betamethason), einnahmen, traten Hautreaktionen, einschließlich Hautverdünnung und Hautgeschwüren, auf. Verwenden Sie kleine Mengen von Lotrison (Clotrimazol / Betamethason) nur wie verordnet und für den kürzesten Zeitraum, der zur Behandlung Ihrer Hautsymptome erforderlich ist. Wenden Sie sich an Ihren Arzt, wenn Sie bemerken, dass Ihre Haut brüchig wird oder Schnitte leichter als gewöhnlich auftreten.

Katarakt und Glaukoma

  • Risikofaktoren: Geschichte von Katarakt oder Glaukom | Sehprobleme

Das Betamethason in Lotrison (Clotrimazol / Betamethason) kann Ihr Risiko für die Entwicklung von Sehstörungen wie Katarakt oder Glaukom erhöhen. Obwohl dies bei topischen Kortikosteroiden weniger wahrscheinlich ist als bei der oralen Form, ist es immer noch möglich. Stellen Sie sicher, dass Ihr Arzt weiß, ob Sie Probleme mit Ihrem Sehvermögen oder Ihren Augen haben, bevor Sie mit der Anwendung dieses Medikaments beginnen. Wenn Sie während der Anwendung von Lotrison (Clotrimazol / Betamethason) Sehstörungen bemerken, informieren Sie Ihren Arzt.

Wechselwirkungen zwischen Lotrison (Clotrimazol / Betamethason) und anderen Medikamenten

Lotrison (Clotrimazol / Betamethason) kann mit bestimmten Medikamenten oder Nahrungsergänzungsmitteln interagieren. Informieren Sie Ihren Arzt und Apotheker immer über alle anderen Medikamente oder Nahrungsergänzungsmittel (einschließlich verschreibungspflichtiger und rezeptfreier Medikamente, Vitamine und Nahrungs- oder Kräuterergänzungsmittel), die Sie derzeit einnehmen. Die folgende Liste enthält nicht alle möglichen Arzneimittelwechselwirkungen mit Lotrison (Clotrimazol / Betamethason). Bitte beachten Sie, dass im Folgenden nur der generische Name jedes Medikaments aufgeführt ist.

Mehr sehen

Wie viel kostet Lotrison (Clotrimazol / Betamethason)?

Lotrison (Clotrimazol / Betamethason) ist als Generikum erhältlich und kann im Vergleich zur Markenversion deutlich günstiger sein. Sofern es keinen bestimmten Grund gibt, warum Sie die Marke benötigen, ist das generische Medikament ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis. Noch mehr sparen können Sie mit einem werner-saumweber-Gutschein und zahlen nur einen Bruchteil des Verkaufspreises.


Lotrison (Marke)

Clotrimazol-Betamethason (generisch)
Preise & Gutscheine ansehen

Preise basierend auf den am häufigsten gefüllten Versionen:1 Tube (15g) 1%/0,05% Clotrimazol / Betamethason-Creme

Was sind Alternativen zu Lotrison (Clotrimazol / Betamethason)?

Es gibt eine Reihe von Medikamenten, die Ihr Arzt anstelle von Lotrison verschreiben kann (Clotrimazol / Betamethason). Vergleichen Sie unten einige mögliche Alternativen.

Lotrison (Clotrimazol / Betamethason) Wirkstoffklasse: Antimykotikum / Kortikosteroid

Benutzt für:

  • Fußpilz
  • Tinea cruris
  • Tinea

Preise ansehen Lotrimin AF (Clotrimazol) Wirkstoffklasse: Antimykotikum

Benutzt für:

  • Fußpilz
  • Tinea
  • Tinea cruris

Preise anzeigen Naftifine (Naftin) Wirkstoffklasse: Antimykotikum

Benutzt für:

  • Tinea cruris
  • Fußpilz
  • Tinea

Preise ansehen

Lotrison (Clotrimazol / Betamethason) Bilder

weiß - Clotrimazol/Betamethasondipropionat 1%-0,05% Topische Creme weiß - Clotrimazol/Betamethasondipropionat 1%-0,05% Topische Creme weiß - Clotrimazol/Betamethasondipropionat 1%-0,05% Topische Creme weiß - Clotrimazol/Betamethasondipropionat 1%-0,05% Topische Creme weiß - Clotrimazol/Betamethasondipropionat 1%-0,05% Topische CremeZeig mehr

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten über Tipps zum Einsparen von Medikamenten und ein gesundes Leben.

Empfohlen