FUROSEMID (LASIX): GRUNDLAGEN, NEBENWIRKUNGEN & BEWERTUNGEN - MEDIZINISCHE PRODUKTE

Furosemid (Lasix)

Furosemid (Lasix)

Grundlagen, Nebenwirkungen, Bewertungen & mehr

So niedrig wie für dieses Medikament

Produkt Preis pro Pille Befehl
Furosemide 40 mg x 60 pill € 18.58 € 0.31 Kaufe Jetzt
Furosemide 40 mg x 90 pill € 25.66 € 0.28 Kaufe Jetzt
Furosemide 40 mg x 120 pill € 30.08 € 0.25 Kaufe Jetzt
Furosemide 40 mg x 240 pill € 48.67 € 0.20 Kaufe Jetzt
Furosemide 40 mg x 360 pill € 67.25 € 0.19 Kaufe Jetzt
Furosemide 100 mg x 60 pill € 63.71 € 1.06 Kaufe Jetzt
Furosemide 100 mg x 90 pill € 79.64 € 0.88 Kaufe Jetzt
Furosemide 100 mg x 120 pill € 84.95 € 0.71 Kaufe Jetzt
Furosemide 100 mg x 180 pill € 111.50 € 0.62 Kaufe Jetzt
Furosemide 100 mg x 270 pill € 143.36 € 0.53 Kaufe Jetzt
Furosemide 100 mg x 360 pill € 159.29 € 0.44 Kaufe Jetzt

Furosemid (Lasix) ist ein Diuretikum (Wassertablette), das gut funktioniert, um überschüssige Flüssigkeit aus Ihrem Körper zu entfernen. Es hilft auch, Ihren Blutdruck zu senken.

GEMEINSAME MARKEN

Lasix

DROGENKLASSE

Diuretikum (Wassertablette)

KONTROLLIERTE STOFFKLASSIFIZIERUNG

Kein kontrolliertes Medikament

ALLGEMEINER STATUS

Günstigeres Generikum erhältlich

VERFÜGBARKEIT

Nur verschreibungspflichtig

Rezensiert von:

Aileen Chu, PharmD, BCPS

Allison Barnes, PharmD

Zuletzt überprüft am:

19. Juli 2020

Anzeige

Was ist Furosemid (Lasix)?

Wie Furosemid (Lasix) wirkt

Furosemid (Lasix) ist ein Schleifendiuretikum (Wasserpille), das Sie dazu bringt, mehr zu urinieren. Es wirkt in den Nieren, um zusätzliches Wasser und Elektrolyte (wie Natrium und Kalium) auszuscheiden, was bei Schwellungen hilft und den Blutdruck senkt.

Wofür wird Furosemid (Lasix) verwendet?

  • Schwellungen (Ödeme) aufgrund von Herzinsuffizienz, Lebererkrankungen oder Nierenerkrankungen
  • Bluthochdruck (Hypertonie)

Furosemid (Lasix) Darreichungsformen

Flasche Lösung zum Einnehmen60ml von 10mg/ml 120ml von 10mg/mlml Lösung zum Einnehmen40mg/5mlTablette20mg 40mg 80mgPhiole2 ml von 10 mg/ml 4 ml von 10 mg/ml 10 ml von 10 mg/ml

Typische Dosierung für Furosemid (Lasix)

  • Schwellung (Ödem) : Furosemid (Lasix) kann ein- oder zweimal täglich bei Schwellungen eingenommen werden. Erwachsene beginnen normalerweise mit 20 mg bis 80 mg pro Dosis. Einige Erwachsene mit wirklich starken Schwellungsproblemen können bis zu 600 mg pro Tag einnehmen. Kinder beginnen normalerweise mit 2 mg/kg pro Dosis, nehmen aber normalerweise nicht mehr als 6 mg/kg ein. Ihr Arzt wird Ihre Dosis nach Bedarf anpassen.
  • Bluthochdruck (Hypertonie) : Furosemid (Lasix) wird normalerweise zweimal täglich gegen Bluthochdruck eingenommen. Erwachsene beginnen normalerweise mit 40 mg pro Dosis. Ihr Arzt wird Ihre Dosis nach Bedarf anpassen.

Häufig gestellte Fragen zu Furosemid (Lasix)

Sollten Sie während der Einnahme von Furosemid (Lasix) viel Wasser trinken?

Es ist wichtig, dass Sie täglich die richtige Menge Wasser trinken. Achten Sie während des Trainings oder bei heißem Wetter darauf, dass Sie hydratisiert bleiben, da die Kombination von Furosemid (Lasix) und Schwitzen zu Dehydration und niedrigem Blutdruck führen kann. Wenn Sie Furosemid (Lasix) gegen Schwellungen aufgrund von Problemen mit Ihren Organen (wie Herzinsuffizienz oder Lebererkrankungen) einnehmen, müssen Sie vorsichtig sein, wenn Sie zu viel trinken. Fragen Sie Ihren Arzt, wie viel Wasser Sie trinken sollten und wie Sie feststellen können, ob Ihr Körper zu viel oder zu wenig Flüssigkeit hat.


Wie lange dauert es, bis Furosemid (Lasix) wirkt?

Ihre Nieren werden innerhalb von 1 Stunde nach Einnahme einer Furosemid-Tablette (Lasix) mehr Urin produzieren. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie nach der Einnahme von Furosemid (Lasix) nicht mehr Urin bemerken, da dies bedeuten könnte, dass das Medikament nicht das beste für Sie ist oder Sie eine höhere Dosis benötigen.


Hilft Furosemid (Lasix) bei geschwollenen Füßen?

Da Furosemid (Lasix) wirkt, indem es Wasser ausscheidet, kann es bei geschwollenen Füßen helfen, die durch zusätzliche Flüssigkeit im Körper verursacht werden. Geschwollene Füße können auch auf viele andere Probleme zurückzuführen sein. Fragen Sie Ihren Arzt, wie Sie Ihre geschwollenen Füße am besten behandeln können.


Wie lange können Sie Furosemid (Lasix) einnehmen?

Wie lange Sie Furosemid (Lasix) einnehmen, hängt davon ab, warum Ihr Arzt es verschrieben hat. Viele Menschen müssen für den Rest ihres Lebens Furosemid (Lasix) einnehmen, da ihre Schwellung auf medizinische Erkrankungen (wie Herzinsuffizienz oder Leberprobleme) zurückzuführen ist, die nie verschwinden werden. Es ist sicher, Furosemid (Lasix) langfristig einzunehmen, solange Sie es wie verschrieben einnehmen, Ihren Arzt aufsuchen und regelmäßig Blutabnahmen durchführen lassen.

Vor- und Nachteile von Furosemid (Lasix)

Vorteile

Daumen hochWirkt schnell, um zusätzliche Flüssigkeit aus Ihrem Körper zu entfernen

Daumen hochWenn die Pille nicht gut genug wirkt, können Sie sie im Krankenhaus als Injektion bekommen

Daumen hochErhältlich in flüssiger Form für Kinder oder Personen, die keine Tabletten schlucken können

Daumen hochIst eines der günstigsten Diuretika (Wassertabletten)

Nachteile

Daumen runterSollte nicht allein zur Behandlung von Bluthochdruck verwendet werden

Daumen runterKann zu niedrigen Spiegeln wichtiger Elektrolyte wie Natrium und Kalium führen

Daumen runterErfordert regelmäßige Bluttests zur Überprüfung der Elektrolyte und der Nierenfunktion

Daumen runterWird dazu führen, dass Sie mitten in der Nacht urinieren, wenn Sie es später am Tag einnehmen

Apothekertipps für Furosemid (Lasix)

Furosemid (Lasix) führt normalerweise dazu, dass Sie innerhalb von 1 Stunde nach Einnahme des Medikaments mehr urinieren. Dieser Effekt hält 6 bis 8 Stunden an.

Vermeiden Sie die Einnahme von Furosemid (Lasix) später am Tag, damit Sie nicht mitten in der Nacht zum Wasserlassen aufstehen müssen.

Furosemid (Lasix) kann in den ersten Tagen nach Beginn der Behandlung oder nach einer Dosiserhöhung zu Schwindel führen. Nehmen Sie sich Zeit beim Aufstehen, um Schwindel oder Ohnmacht durch niedrigen Blutdruck zu vermeiden.

Ihr Arzt kann Ihnen mitteilen, dass Sie sich wiegen und bei Bedarf zusätzliches Furosemid (Lasix) einnehmen sollen, um jedes „zusätzliche“ Gewicht aus der Flüssigkeit loszuwerden.

Ihr Arzt kann Ihnen Kaliumtabletten verschreiben, wenn Furosemid (Lasix) zu niedrigen Kaliumwerten führt.

Achten Sie darauf, einen guten Sonnenschutz zu verwenden, da Furosemid (Lasix) Sie leichter Sonnenbrand begünstigen kann.

Die Preise für Furosemid (Lasix) beginnen bei nur $2.40mit einem werner-saumweber-Gutschein. Sie sind schnell, benutzerfreundlich und kostenlos!

Gutscheinpreise anzeigen

Was sind die Nebenwirkungen von Furosemid (Lasix)?

Bei jedem Medikament gibt es Risiken und Vorteile. Auch wenn das Medikament wirkt, können einige unerwünschte Nebenwirkungen auftreten.

Die folgenden Nebenwirkungen können mit der Zeit besser werden, wenn sich Ihr Körper an das Medikament gewöhnt. Informieren Sie Ihren Arzt sofort, wenn diese Symptome weiterhin auftreten oder sich im Laufe der Zeit verschlimmern.

pastilla naranja r 127

Häufige Nebenwirkungen

  • Schwindel
  • Kopfschmerzen
  • Niedriger Blutdruck beim plötzlichen Aufstehen

Andere Nebenwirkungen

  • Magen-Darm-Trakt: Leber- oder Bauchspeicheldrüsenprobleme, Appetitlosigkeit, Magenverstimmung, Durchfall oder Verstopfung
  • Allergische Reaktionen: Anaphylaxie (kann eine beliebige Kombination aus Hautausschlag, Übelkeit, Erbrechen, Atembeschwerden oder niedriger Blutdruck sein), Entzündung der Blutgefäße, Nierenschäden
  • Nervensystem: Ohrensausen, Hörverlust, Nervenkribbeln, Drehgefühl, verschwommenes oder gelbes Sehen
  • Niedrige Blutwerte
  • Haut: Hautausschlag, Abschälung oder Rötung der Haut, Blasen, Prellungen, Juckreiz, erhöhtes Sonnenbrandrisiko
  • Höherer Zucker- oder Cholesterinspiegel

Quelle: FDA

Die folgenden Nebenwirkungen wurden auch berichtet:

Mehr sehen

Was sind die Risiken und Warnhinweise für Furosemid (Lasix)?

Furosemid (Lasix) kann einige ernsthafte Gesundheitsprobleme verursachen. Dieses Risiko kann für bestimmte Gruppen sogar noch höher sein. Wenn Sie dies beunruhigt, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker über andere Möglichkeiten

DEHYDRATION UND ELEKTROLYT-UNGLEICHGEWICHT

  • Risikofaktoren: Alter 65 oder älter | Einnahme höherer Dosen von Furosemid (Lasix) | Lebererkrankungen wie Leberzirrhose | Zu wenig Salz oder Elektrolyte in Ihrer Ernährung | Andere Medikamente, die mit Furosemid interagieren (Lasix)

Furosemid (Lasix) ist ein sehr starkes Diuretikum (Wasserpille). Zu viel davon kann zu Dehydration und zu niedrigem Elektrolytspiegel führen, was lebensbedrohlich sein kann. Ihr Arzt wird Ihre Dosis an Ihre Bedürfnisse anpassen. Nehmen Sie Furosemid (Lasix) genau wie verschrieben ein und stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Arzt aufsuchen und regelmäßig Laborabnahmen durchführen. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie nach der Einnahme von Furosemid (Lasix) Mundtrockenheit, Durst, Schwäche, Schläfrigkeit, Muskelkrämpfe, schnelle Herzfrequenz oder ungewöhnlich niedrige Urinmengen bemerken.

VORSICHT BEI LEBERKRANKHEIT

Menschen mit einer Lebererkrankung haben eher schwere Flüssigkeits- oder Elektrolytstörungen, insbesondere wenn sie zum ersten Mal mit Furosemid (Lasix) beginnen. Ihr Arzt wird Sie möglicherweise im Krankenhaus mit Furosemid (Lasix) beginnen, wo Sie eine genauere Überwachung durchführen können. Ihr Arzt kann Ihnen auch Kaliumpräparate oder andere Medikamente verschreiben, um ein Elektrolytungleichgewicht zu verhindern.

HÖRPROBLEME

  • Risikofaktoren: Aktuelle Nierenprobleme | Dosis zu hoch | Niedriger Proteingehalt im Blut | Andere Arzneimittel, die Hörprobleme verursachen

Furosemid (Lasix) kann Ohrgeräusche oder sogar Hörverlust verursachen. Dies ist normalerweise ein größeres Problem, wenn Sie im Krankenhaus Furosemid (Lasix)-Injektionen erhalten, aber es kann passieren, wenn Sie Tabletten einnehmen. Nehmen Sie Furosemid (Lasix) genau wie verschrieben ein und stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Arzt aufsuchen und regelmäßig Laborabnahmen durchführen. Informieren Sie Ihren Arzt sofort, wenn Sie neue Probleme mit Ihrem Gehör bemerken.

PROBLEME MIT DEM URINIEREN

  • Risikofaktoren: Aktuelle Probleme mit Blase oder Harnwegen | Vergrößerte Prostata

Furosemid (Lasix) lässt Sie mehr urinieren, daher ist es wichtig, dass Sie dieses Medikament mit Vorsicht einnehmen, wenn Sie bereits Schwierigkeiten haben, Ihre Blase zu entleeren. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Arzt, ob Furosemid (Lasix) für Sie geeignet ist und Sie eine sichere Dosis einnehmen.

ALLERGISCHE REAKTION

  • Risikofaktoren: Geschichte von Sulfa-Allergien

Menschen mit Allergien gegen andere sulfahaltige Medikamente können ähnliche Reaktionen mit Furosemid (Lasix) erfahren. Stellen Sie sicher, dass Ihr Arzt und Apotheker über alle Ihre Arzneimittelallergien Bescheid weiß, insbesondere wenn sie schwerwiegend waren. Beenden Sie die Einnahme von Furosemid (Lasix) und rufen Sie Ihren Arzt an, wenn Sie einen Hautausschlag oder andere Anzeichen einer allergischen Reaktion bemerken

GICHT

  • Risikofaktoren: Geschichte der Gicht

Furosemid (Lasix) kann den Harnsäurespiegel erhöhen, was Gicht verursachen oder verschlimmern kann.

Wie sind die Bewertungen der Leute zu Furosemid (Lasix)?

Wir haben 371 Personen nach ihrer Meinung zu Furosemid (Lasix) gefragt: 3,4 / 5 Durchschnittsbewertung
  • 67% lohnt sich
  • 18% Nicht sicher
  • 15% Es lohnt sich nicht
Benutzerbild32-jährige Frau Es lohnt sich

Hat bei mir am besten funktioniert, wenn es an zwei Tagen mit Spironolacton eingenommen wurde.

Benutzerbild38-jährige Frau Es lohnt sich

Ich nehme Remeron (Mirtazapin) gegen Depressionen. Es verursachte starke Ödeme, also begann ich mit Lasix und das Wassergewicht rutschte sofort ab. Der Doc hat mich auf Spironolacton umgestellt, und mein Ödem ist wieder mit voller Kraft zurück, ich habe in 24 Stunden 9 Pfund zugenommen und es schmerzt in meinen Beinen.

Wie viel kostet Furosemid (Lasix)?

Furosemid (Lasix) ist als Generikum erhältlich und kann im Vergleich zur Markenversion deutlich günstiger sein. Sofern es keinen bestimmten Grund gibt, warum Sie die Marke benötigen, ist das generische Medikament ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis. Noch mehr sparen können Sie mit einem werner-saumweber-Gutschein und zahlen nur einen Bruchteil des Verkaufspreises.


Lasix (Marke)

Furosemid (generisch)
Preise & Gutscheine ansehen

Preise basierend auf den am häufigsten gefüllten Versionen:30 Tabletten Furosemid 20 mg

Empfohlen