CEPHALEXIN (KEFLEX): GRUNDLAGEN, NEBENWIRKUNGEN & BEWERTUNGEN - MEDIZINISCHE PRODUKTE

Cephalexin (Keflex)

Cephalexin (Keflex)

Grundlagen, Nebenwirkungen, Bewertungen & mehr

So niedrig wie für dieses Medikament

Produkt Preis pro Pille Befehl
Cephalexin 500 mg x 30 pill € 56.63 € 1.89 Kaufe Jetzt
Cephalexin 500 mg x 60 pill € 99.99 € 1.66 Kaufe Jetzt
Cephalexin 500 mg x 90 pill € 139.82 € 1.55 Kaufe Jetzt
Cephalexin 500 mg x 120 pill € 176.99 € 1.48 Kaufe Jetzt
Cephalexin 500 mg x 180 pill € 253.10 € 1.41 Kaufe Jetzt
Cephalexin 500 mg x 270 pill € 372.57 € 1.38 Kaufe Jetzt

Cephalexin (Keflex) ist ein gängiges Antibiotikum zur Behandlung vieler Arten von bakteriellen Infektionen. Es hat nicht viele Nebenwirkungen und ist als erschwingliches Generikum erhältlich.

GEMEINSAME MARKEN

Keflex

DROGENKLASSE

Cephalosporin-Antibiotikum

ungüento de eritromicina de venta libre

KONTROLLIERTE STOFFKLASSIFIZIERUNG

Kein kontrolliertes Medikament

ALLGEMEINER STATUS

Günstigeres Generikum erhältlich

VERFÜGBARKEIT

Nur verschreibungspflichtig

Rezensiert von:

Aileen Chu, PharmD, BCPS

Michelle Nguyen, PharmD

Zuletzt überprüft am:

22. November 2020

Anzeige

Was ist Cephalexin (Keflex)?

So wirkt Cephalexin (Keflex)

Cephalexin (Keflex) ist ein Cephalosporin-Antibiotikum. Es tötet Bakterien ab, indem es sie daran hindert, ihre eigene Schutzhülle zu bilden.

Wofür wird Cephalexin (Keflex) verwendet?

  • Infektionen der Atemwege
  • Ohr-Infektion
  • Hautinfektionen
  • Knocheninfektionen
  • Infektionen der Harnwege und des Fortpflanzungssystems

Cephalexin (Keflex) Darreichungsformen

Flasche Suspension zum Einnehmen100ml 125mg/5ml 200ml 125mg/5ml 100ml 250mg/5ml 200ml 250mg/5ml Daumen hoch Kapsel250mg 500mg 750mgTablette250mg 500mg

Typische Dosierung für Cephalexin (Keflex)

Erwachsene und Kinder ab 15 Jahren: Die typische Dosis beträgt 250 mg oral alle 6 Stunden oder 500 mg alle 12 Stunden. Bei schwereren Infektionen benötigen Sie möglicherweise eine größere Dosis von insgesamt bis zu 4 Gramm pro Tag.

Kinder im Alter von 1 bis 15 Jahren: Die Dosis hängt vom Gewicht Ihres Kindes ab. Die typische Gesamttagesdosis beträgt 25 mg/kg bis 50 mg/kg Körpergewicht, aufgeteilt und alle 6 oder 12 Stunden oral eingenommen. Bei schwereren Infektionen wie einer Ohrenentzündung (Otitis media) benötigt Ihr Kind möglicherweise eine höhere Dosis von bis zu 100 mg/kg pro Tag.

Häufig gestellte Fragen zu Cephalexin (Keflex)

Ist Cephalexin (Keflex) ein starkes Antibiotikum?

Cephalexin (Keflex) wird verwendet, um verschiedene Arten von Infektionen zu behandeln. Es gibt andere Antibiotika, die mehr Arten von Infektionen oder schwerwiegendere Infektionen behandeln können. Denken Sie daran, dass „stärkere“ Antibiotika nicht immer die beste Wahl sind. Ihr Arzt wird das für Sie am besten geeignete Antibiotikum auswählen.


Ist Cephalexin (Keflex) dasselbe wie Amoxicillin?

Cephalexin (Keflex) ist ein Cephalosporin-Antibiotikum und Amoxicillin ist ein Antibiotikum vom Penicillin-Typ. Beide Antibiotika töten Bakterien ab, indem sie sie daran hindern, ihre eigene Schutzhülle zu bilden, und sie werden manchmal verwendet, um ähnliche Arten von Infektionen zu behandeln. Es gibt jedoch auch einige Unterschiede, sodass Sie keinen durch einen anderen ersetzen sollten.


Sind 500 mg Cephalexin (Keflex) 4-mal täglich zu viel?

Für die meisten Erwachsenen ist die 4-mal tägliche Einnahme von 500 mg Cephalexin (Keflex) keine zu hohe Dosis. Manche Menschen benötigen möglicherweise noch mehr, wenn sie an schweren Infektionen leiden oder eine gewisse bakterielle Resistenz gegen Cephalexin (Keflex) haben. Ihr Arzt wird eine geeignete Dosis basierend auf Ihren Bedürfnissen auswählen.


Wie lange dauert es, bis Cephalexin (Keflex) wirkt?

Cephalexin (Keflex) beginnt sofort zu wirken, um die Infektion in Ihrem Körper zu bekämpfen. Sie sollten sich nach 2 Tagen besser fühlen, aber nehmen Sie Ihre Medikamente weiterhin vollständig ein, auch wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie sie nicht mehr benötigen. Wenn Sie sich nach 2 Tagen schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt, da das Cephalexin (Keflex) möglicherweise nicht gut gegen die Bakterien wirkt, die die Infektion verursachen.


Kann Cephalexin (Keflex) Hefepilzinfektionen verursachen?

Wie die meisten Antibiotika kann Cephalexin (Keflex) Hefepilzinfektionen der Genitalien verursachen. Glücklicherweise sind Hefepilzinfektionen ziemlich einfach mit einer rezeptfreien antimykotischen Creme oder Zäpfchen oder einer einmaligen Dosis von verschreibungspflichtigem Fluconazol (Diflucan) zu behandeln. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie nach Beginn der Einnahme von Cephalexin (Keflex) Genitaljucken oder anormalen Ausfluss bemerken.

Vor- und Nachteile von Cephalexin (Keflex)

Vorteile

Daumen hochBehandelt viele Arten von bakteriellen Infektionen und hat im Allgemeinen nur wenige Nebenwirkungen

Daumen hochKann mit oder ohne Nahrung eingenommen werden

Daumen runterErhältlich als Generikum und in verschiedenen Formen: Tablette , Kapsel und Suspension zum Einnehmen

Nachteile

Daumen runterEs kann schwer sein, sich an die Einnahme von Cephalexin (Keflex) zu erinnern, insbesondere wenn Sie es alle 6 Stunden (4-mal täglich) einnehmen müssen.

Daumen runterMöglicherweise können Sie dieses Medikament nicht einnehmen, wenn Sie allergisch gegen Penicilline oder andere Cephalosporin-Antibiotika sind

BenutzerbildNicht empfohlen bei Erkältung oder Grippe (dies sind Viruserkrankungen, keine bakteriellen Infektionen)

Apothekertipps für Cephalexin (Keflex)

Beenden Sie alle Medikamente, die Ihnen Ihr Arzt verschrieben hat, auch wenn Sie sich besser fühlen. Ein frühzeitiges Absetzen kann dazu führen, dass die Bakterien Resistenzen entwickeln, was bedeutet, dass Ihre Infektion möglicherweise schwieriger zu behandeln ist.

Sie können Durchfall oder Magenverstimmung haben, wenn Sie dieses Medikament einnehmen, aber es sollte sich bald nach Abschluss des Kurses bessern. Die Einnahme von Cephalexin (Keflex) mit Nahrung oder einem täglichen Probiotikum kann bei diesen Symptomen helfen. Wenn der Durchfall schlimmer wird, informieren Sie Ihren Arzt.

Die Suspension im Kühlschrank lagern und vor Gebrauch gut schütteln. Entsorgen Sie die Flasche nach 14 Tagen oder nachdem Sie die von Ihrem Arzt verordnete Gesamtzahl der Tage erreicht haben. Die Verwendung alter, abgelaufener Antibiotika kann zu Antibiotikaresistenzen und anderen Infektionen führen.

Informieren Sie Ihren Arzt oder holen Sie sofort medizinische Hilfe, wenn Sie einen Hautausschlag, juckende Haut, Atembeschwerden oder Schwellungen in Ihrem Gesicht oder Mund bekommen.

Die Preise für Cephalexin (Keflex) beginnen bei nur $3.64mit einem werner-saumweber-Gutschein. Sie sind schnell, benutzerfreundlich und kostenlos!

Gutscheinpreise anzeigen

Was sind die Nebenwirkungen von Cephalexin (Keflex)?

Bei jedem Medikament gibt es Risiken und Vorteile. Auch wenn das Medikament wirkt, können einige unerwünschte Nebenwirkungen auftreten.

Wenden Sie sich sofort an Ihren Arzt, wenn bei Ihnen eines der folgenden Symptome auftritt:

  • Schwere allergische Reaktion: Juckreiz oder Nesselsucht, Schwellungen im Gesicht oder Rachen, Engegefühl in der Brust, Atembeschwerden
  • Es ist schwer Infektion: lockerer, wässriger Stuhlgang (Durchfall), starke Bauchschmerzen oder -krämpfe, Fieber, Übelkeit

Die folgenden Nebenwirkungen können mit der Zeit besser werden, wenn sich Ihr Körper an das Medikament gewöhnt. Informieren Sie Ihren Arzt sofort, wenn diese Symptome weiterhin auftreten oder sich im Laufe der Zeit verschlimmern.

Häufige Nebenwirkungen

  • Durchfall
  • Brechreiz
  • Erbrechen
  • Verdauungsstörungen
  • Magenschmerzen

Andere Nebenwirkungen

  • Schwindel oder Müdigkeit
  • Kopfschmerzen
  • Allergische Reaktion
  • Gelenk- oder Muskelschmerzen
  • Nierenschäden
  • Leberprobleme
  • Genitalprobleme, einschließlich Juckreiz und Hefepilzinfektionen
  • Aufregung
  • Verwechslung
  • Halluzination
  • Abnorme Blutzellzahlen
  • Ungenaue Labortests

Quelle: DailyMed

Die folgenden Nebenwirkungen wurden auch berichtet:

Mehr sehen

¿Cuánto tiempo tarda la cefalexina en actuar?

Was sind die Risiken und Warnhinweise für Cephalexin (Keflex)?

Cephalexin (Keflex) kann einige ernsthafte Gesundheitsprobleme verursachen. Dieses Risiko kann für bestimmte Gruppen sogar noch höher sein. Wenn Sie dies beunruhigt, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker über andere Möglichkeiten

ALLERGISCHE REAKTION

  • Risikofaktoren: Allergie gegen Penicillin oder andere Cephalosporin-Antibiotika in der Vorgeschichte | Allergie gegen viele andere Medikamente

Wenn Sie aufgrund der Einnahme von Antibiotika vom Penicillin-Typ oder Cephalosporin eine allergische Reaktion hatten, wie z. Dieses Medikament ist möglicherweise nicht das richtige für Sie und Ihr Arzt verschreibt möglicherweise ein anderes Antibiotikum. Wenn Sie nach der Einnahme von Cephalexin (Keflex) eine dieser allergischen Reaktionen bemerken, suchen Sie sofort einen Arzt auf.

C. SCHWIERIGER DURCHGANG

  • Risikofaktoren: Einnahme von Cephalexin (Keflex) über einen längeren Zeitraum | Kürzliche Einnahme anderer Antibiotika

In seltenen Fällen kann die Einnahme von Antibiotika wie Cephalexin (Keflex) das Risiko einer schweren bakteriellen Infektion erhöhen, die schweren Durchfall verursacht. Dies kann bis zu 2 Monate nach Beendigung der Antibiotika-Einnahme passieren. Wenn Sie nach Beendigung der Einnahme von Cephalexin (Keflex) schweren Durchfall mit wässrigem Stuhl entwickeln, sprechen Sie mit Ihrem Arzt.

BESCHLAGNAHME

  • Risikofaktoren: Nierenerkrankung | Anfälle in der Anamnese

Wenn Ihre Nieren nicht richtig funktionieren, ist es wahrscheinlicher, dass sich Cephalexin (Keflex) in Ihrem Körper ansammelt, was zu Problemen wie Krampfanfällen führen kann. Wenn Sie an einer Nierenerkrankung leiden, wird Ihr Arzt oder Apotheker sicherstellen, dass Sie basierend auf Ihren Labors die richtige Dosis für Sie einnehmen.

DROGENRESISTENTE BAKTERIEN

  • Risikofaktoren: Einnahme von Cephalexin (Keflex) bei einer nicht-bakteriellen Infektion

Sie sollten Cephalexin (Keflex) nur bei bakteriellen Infektionen einnehmen. Die Einnahme von Cephalexin (Keflex) oder anderen Antibiotika, wenn sie nicht erforderlich sind, kann zu arzneimittelresistenten Bakterien führen, die viel schwieriger zu behandeln sind.

NEUE INFEKTION

  • Risikofaktoren: Einnahme von Cephalexin (Keflex) zu lange

Da Cephalexin (Keflex) nicht alle Bakterien abtötet, können einige Bakterien überleben, sich vermehren und eine neue Infektion verursachen, die als 'Superinfektion' bekannt ist. Wenn Sie während der Einnahme von Cephalexin (Keflex) neues Fieber bekommen oder krank werden oder sich nach dem Absetzen des Medikaments nicht besser fühlen, sprechen Sie sofort mit Ihrem Arzt.

Was sind die Bewertungen der Leute zu Cephalexin (Keflex)?

Wir haben 686 Personen gefragt, was sie über Cephalexin (Keflex) denken:
  • 64% lohnt sich
  • 20% Nicht sicher
  • 16% Lohnt sich nicht
Benutzerbild27-jährige Frau Es lohnt sich

Ich habe versucht, Amoxicillin wegen eines Abszesses zu nehmen. Es hat nicht funktioniert, aber Keflex hat gewirkt und den Schmerz gelindert.

Benutzerbild78-jähriger Mann Es lohnt sich

Wenn Sie über 60 sind, kann es schwierig sein, sich daran zu erinnern, es dreimal täglich einzunehmen. Ich holte einen gelben Block hervor und schrieb die Zeiten auf, um 7 Tage lang eine Pille zu nehmen. Dann überprüfte ich sie, während ich die Pillen nahm. Perfekt. Stellen Sie sicher, dass Ihr Arzt genügend Tabletten verschreibt!

49-jährige Frau Es lohnt sich

Derzeit wird dieses Medikament zur Behandlung einer Infektion mit umgekehrten Stichen verwendet, 4 Wochen nach einer Knieendoprothesenoperation und es wurde schnell wirklich infiziert. Meine Dosis beträgt zweimal täglich 500 mg. Gestern angefangen und nach nur 4 Dosen scheint es fast halbwegs besser zu sein.

Wie viel kostet Cephalexin (Keflex)?

Cephalexin (Keflex) ist als Generikum erhältlich und kann im Vergleich zur Markenversion deutlich günstiger sein. Sofern es keinen bestimmten Grund gibt, warum Sie die Marke benötigen, ist das generische Medikament ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis. Noch mehr sparen können Sie mit einem werner-saumweber-Gutschein und zahlen nur einen Bruchteil des Verkaufspreises.


Keflex (Marke)

Cephalexin (generisch)
Preise & Gutscheine ansehen

Preise basierend auf den am häufigsten gefüllten Versionen:28 Kapseln Cephalexin 500 mg

Was sind Alternativen zu Cephalexin (Keflex)?

Es gibt eine Reihe von Medikamenten, die Ihr Arzt anstelle von Cephalexin (Keflex) verschreiben kann. Vergleichen Sie unten einige mögliche Alternativen.

Cephalexin (Keflex) Wirkstoffklasse: Cephalosporin-Antibiotikum 686Rezensionen
  • 64% lohnt sich
  • 20% Nicht sicher
  • 16% Lohnt sich nicht

Benutzt für:

  • Infektionen der Atemwege
  • Ohr-Infektion
  • Hautinfektionen
  • Knocheninfektionen
  • Infektionen der Harnwege und des Fortpflanzungssystems

Preise anzeigen Cefadroxil-Medikamentenklasse: Cephalosporin-Antibiotikum

Benutzt für:

  • Harnwegsinfektionen (Blaseninfektionen)
  • Hautinfektionen
  • Halsentzündungen (Streptokokken)
  • Mandelentzündungen (Mandelentzündung)

Preise anzeigen Cefuroxim-Medikamentenklasse: Cephalosporin-Antibiotikum

Benutzt für:

  • Hals- und Mandelentzündungen (Streptokokken, Mandelentzündung)
  • Ohrinfektionen (Otitis media)
  • Nebenhöhlenentzündungen (Sinusitis)
  • Bronchitis mit bakterieller Infektion
  • Hautinfektionen
  • Harnwegsinfektion
  • Tripper
  • Borreliose

Preise ansehen
Empfohlen