10 DINGE, DIE SIE ÜBER BIOIDENTISCHE HORMONE WISSEN MÜSSEN - ZUGANG ZUM GESUNDHEITSWESEN

10 Dinge, die Sie über bioidentische Hormone wissen müssen

Die Verwendung bioidentischer Hormone bei Frauen in den Wechseljahren nimmt zu. Die bioidentische Hormonersatztherapie, auch als zusammengesetzte Hormontherapie bekannt, ist bei weitem nicht so gut untersucht wie die konventionelle Hormonersatztherapie und wird nicht reguliert – dennoch wird sie von 2,5 Millionen Frauen in den USA verwendet.

Suchen Sie Nach Etwas Besonderem? Besuchen Sie Das Online Pharmku.

Jetzt Besuchen
pillenflasche-vergleich-vs-.png Anzeige Anzeige

Warum wurden sie zu einem Ding? Nach der Veröffentlichung der Ergebnisse der Women’s Health Initiative aus dem Jahr 2002 gab es neue Befürchtungen über die konventionelle, von der FDA zugelassene Hormontherapie wie Prempro , Premarin , Östradiol , Menest , und andere. Bioidenticals werden als alternativer Ansatz zur Behandlung der Menopause angesehen, aber Sie sollten wissen, worauf Sie sich einlassen.

Wenn Sie darüber nachdenken, bioidentische Hormone zu verwenden, sind hier 10 Fakten, die Sie wissen müssen:

  1. Viele Krankenkassen übernehmen keine zusammengesetzte Hormontherapie oder erstatten Ihnen, wenn Sie aus eigener Tasche bezahlen.

    Suchen Sie Nach Etwas Besonderem? Besuchen Sie Das Online Pharmku.

    Jetzt Besuchen
  2. Die meisten Benutzer einer zusammengesetzten Hormontherapie sind sich nicht bewusst, dass diese Medikamente nicht FDA-zugelassen .

  3. In einer Umfrage glaubten zwei Drittel von 184 Frauen (67%), dass eine zusammengesetzte Hormontherapie sicherer sei als eine von der FDA zugelassene konventionelle Hormontherapie, aber das hat sich nie als richtig erwiesen.

  4. Eek – Krebs! Bei Anwendern von bioidentischen Hormonen wurden Fälle von Endometriumkarzinom (Uteruskarzinom) festgestellt. Dies unterstreicht die Risiken, die mit der Einnahme unregulierter Medikamente verbunden sind.

  5. Die medizinische Gemeinschaft ist sich einig, dass Kandidaten für eine Hormontherapie in den Wechseljahren wissen sollten, dass von der FDA zugelassene bioidentische Östradiol und Progesteron Formulierungen sind verfügbar, und es sollte davon abgeraten werden, nicht regulierte Produkte zu verwenden.

  6. Wie können Menschen unregulierte Produkte verkaufen? Im Jahr 2001 entschied der Oberste Gerichtshof der USA, dass Apotheken zusammengesetzte Produkte vermarkten dürfen, die nicht von der FDA reguliert werden. Zu diesem Zeitpunkt wurde die zusammengesetzte Hormontherapie populär.

    Suchen Sie Nach Etwas Besonderem? Besuchen Sie Das Online Pharmku.

    Jetzt Besuchen
  7. Obwohl viele Frauen zusammengesetzte/bioidentische Hormontherapieoptionen für „natürlicher“ und sicherer halten, sind zusammengesetzte Produkte nicht von der FDA zugelassen und werden daher nicht auf die gleiche Weise verfolgt oder überwacht. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Arten von bioidentischen Hormonen beworben wurden, um Brustkrebs und Herzerkrankungen vorzubeugen, eine Gewichtsabnahme zu erreichen oder den Alterungsprozess zu verlangsamen, ohne dass echte klinische Studien diese Behauptungen untermauern.

  8. Viele Ärzte, die zusammengesetzte Hormontherapien verkaufen, empfehlen auch, den Hormonspiegel im Speichel zu überprüfen, um Ihre Behandlung im Auge zu behalten. Dies wurde gut untersucht und leider sind sich die Leute nicht bewusst, dass solche Werte nicht spiegeln den Serum-(Blut-)Hormonspiegel wider. Bitte verschwenden Sie nicht Ihr Geld.

    rogaine para hombres efectos secundarios
  9. Tatsächlich wird die Überwachung des Hormonspiegels bei der Behandlung von Frauen, die Hormone verwenden, nicht routinemäßig empfohlen.

  10. Schätzungsweise 26 bis 33 Millionen Rezepte für zusammengesetzte Hormontherapien werden pro Jahr in Gemeinschaftsapotheken und zusammengesetzten Apotheken mit einem Umsatz von 1 bis 2 Milliarden Dollar abgefüllt. Es ist ein ziemlich geldverdienendes Geschäft.

Dr. O.

Empfohlen