10 ANZEICHEN, DASS SIE ZU KRANK SIND, UM ZUR ARBEIT ZU GEHEN - ZUGANG ZUM GESUNDHEITSWESEN

10 Anzeichen, dass Sie zu krank sind, um zur Arbeit zu gehen

Wenn die Erkältungs- und Grippesaison näher rückt, werden Sie unweigerlich einem Kollegen ausgesetzt sein, der nicht bei der Arbeit sein sollte (der Husten oder die laufende Nase werden es Ihnen sagen). Aber wie krank ist zu krank?

Suchen Sie Nach Etwas Besonderem? Besuchen Sie Das Online Pharmku.

Jetzt Besuchen
Computertastatur mit Stethoskop und Rezeptblock Anzeige Anzeige

Wenn Sie die Symptome auf dieser Liste haben, werden Sie nicht Ihr Bestes geben UND Sie können Krankheiten übertragen. Bleiben Sie von der Arbeit zu Hause. . . und geh vielleicht zu deinem arzt. Denken Sie jedoch daran, dass diese Liste keine chronischen oder episodischen Beschwerden wie saisonale Allergien, Asthma, Kopfschmerzen, Depressionen, Rückenschmerzen, Arthritis und Magen-Darm-Erkrankungen enthält – das ist eine andere Geschichte.

  1. Fieber. Wer Fieber hat, muss zu Hause bleiben. Zeitraum.

  2. Durchfall. Sofern es sich nicht um ein chronisches Problem handelt, muss jeder mit akutem Durchfall zu Hause BLEIBEN. Virale Gastroenteritis ist außergewöhnlich ansteckend.

    Suchen Sie Nach Etwas Besonderem? Besuchen Sie Das Online Pharmku.

    Jetzt Besuchen
  3. Erbrechen. Auch hier ist jede virale Gastroenteritis, die Erbrechen verursacht, hoch ansteckend. Denken Sie an Norovirus-Ausbrüche auf Kreuzfahrtschiffen, die 400 Menschen erkranken. Bleiben Sie zu Hause, wenn Sie erbrechen.

  4. Akutes Auftreten von Atemwegssymptomen. Eine Studie gefunden dass fast die Hälfte der Beschäftigten im Gesundheitswesen mit Grippe afebril (kein Fieber) war, bevor sie diagnostiziert wurde. Da so viele Grippe-Erkrankte anfangs kein Fieber haben, befolgen Sie diese Regel: Bei akuten Kopfschmerzen, Schnupfen oder Husten sollten Sie bleiben oder nach Hause gehen.

  5. Gliederschmerzen. Wenn Sie Gliederschmerzen haben, als wären Sie von einem Lastwagen angefahren worden, sich schwach fühlen und sich aus dem Nichts hinlegen und die Augen schließen möchten … gehen Sie nach Hause. Das klingt nach einem Virussyndrom und könnte eine Grippe sein. Auch hier hatte die Hälfte der Arbeiter mit bestätigter Influenza kein Fieber, und Sie sind zu diesem Zeitpunkt wahrscheinlich ansteckend.

  6. Der Rückschlag. Sie gingen krank wieder zur Arbeit und fühlten sich am nächsten Tag schlechter. Das bedeutet, Sie haben es verschoben und sind zu früh zurückgekehrt. Hör auf deinen Körper, bleib zu Hause.

  7. Rosa Auge. Wenn Sie klebrigen Ausfluss aus Ihrem Auge haben, gehen Sie nicht zur Arbeit oder zur Schule, bis Ihr Arzt dies überprüft hat. Eine Bindehautentzündung (Konjunktivitis) ist hoch ansteckend und Sie werden sie Ihren Kollegen mit Sicherheit geben. Sie berühren eine Tastatur, sie berühren eine Tastatur. Rosa Auge für alle.

    Suchen Sie Nach Etwas Besonderem? Besuchen Sie Das Online Pharmku.

    Jetzt Besuchen
  8. Keuchen und Kurzatmigkeit. Bei akutem Beginn einer Atemwegserkrankung mit produktivem/junky Husten und Kurzatmigkeit bleiben Sie zu Hause.

  9. Blasenentzündungen oder Harnwegsinfektionen. Ich sehe viele Leute, die es durchgehalten haben und mit schmerzhaftem, brennendem und häufigem Wasserlassen und sogar Hämaturie (Blutpissen) zur Arbeit gingen. Wenn Sie neue, schwere Harnwegssymptome haben, verlassen Sie die Arbeit und suchen Sie Ihren Arzt auf. Diese Symptome können sich schnell verschlimmern, und eine frühzeitige Antibiotikabehandlung ist der Schlüssel.

  10. Schwindel. Viele Menschen versuchen, mit einem akuten Schwindelanfall (Raumdreh-Schwindel) zur Arbeit zu fahren, entweder aufgrund einer Viruserkrankung oder eines gutartigen Lagerungsschwindels. Fahren Sie nicht, bleiben Sie zu Hause.

- - -

Dr. O.

Empfohlen