Logo Saumweber
Schriftzug Al Tuguri

Die Rezepte

Zuppa di Cipolle
Zwiebelsuppe

Zutaten: (für 4 Personen)
  1. 500 gr frische, große Zwiebeln
  2. 3 getrocknete Tomaten
  3. 1 Dl Olivenöl Extra Vergine
  4. Salz
  5. Peperoncino (Chilischote)
  6. 8 Eier
Zubereitung:
  1. Zwiebeln schälen und in große Stücke schneiden, die getrockneten Tomaten gut entsalzen und zu Brei zerdrücken.
  2. In einer Pfanne die vorbereiteten Zutaten und das Peperoncino im Olivenöl erhitzen.
  3. Wenn die Zwiebeln zu schwitzen beginnen, lauwarmes Wasser zugießen bis alles bedeckt ist und zum Kochen bringen.
  4. Nun die Eier aufschlagen, auf die Zwiebeln gleiten lassen, 2 Minuten kochen und servieren.

Weinempfehlung:
Ein junger, spritziger Weisser.

Die großen roten Tupfen im Bild könnten die Häute der getrockneten Tomaten sein, die ich allerdings beim Servieren rausfischen würde.
Zuppa di Cipolle - Zwiebelsuppe
2. August 2000, 9. Januar 2001
© der Bilder beim Ristorante Al Tuguri,
Übersetzung, Weinempfehlung und Kommentare Werner Saumweber, 2000