Logo Saumweber
Schriftzug Al Tuguri

Die Rezepte

Spigola con Carciofi
Seebarsch mit Artischocken

Zutaten: (für 4 Personen)
  1. 1 dl Olivenöl Extra Vergine
  2. 2 Knoblauchzehen
  3. 500 gr Tomaten
  4. 6 Artischocken
  5. 1,5 kg Seebarsch
Zubereitung:
  1. Die Artischocken säubern (siehe mein eigenes Rezept), in dünne Scheiben schneiden, diese in der Pfanne mit dem Olivenöl, dem geschnittenen Knoblauch und Peperoncino schwenken.
  2. Weißwein zugeben und einkochen, mit Salz abschmecken und einige Minuten bei offener Pfanne und geringer Hitze ziehen lassen.
  3. Schließlich die kleingewürfelten Tomaten, die Fischstücke (nicht dicker als 1 Zentimeter, Breite siehe Bild) dazugeben, dann ein Glas lauwarmes Wasser dazugießen, mit Salz abschmecken und weitere 6 Minuten köcheln lassen.

Weinempfehlung:
Wir kommen vom Weißen nicht weg. Auch wenn inzwischen Rotwein zum Fisch erlaubt ist, muss ich nicht jede Mode mitmachen. Vermentini gibt es auch ein paar Jahre reif mit 13 - 14° - der sollte passen.

Carciofi habe ich schon als Pastasoße zubereitet, ähnlich wie oben beschrieben. Leider sind sie bei uns im Laden alles andere als frisch. Aber es geht auch mit diesen. Die Aufgabe, einen 1,5 kg Barsch zu finden, erfüllt mich mit Skepsis. Preislich schätze ich dafür etwa 50 Mark. Aber dieses Rezept muss ich wirklich ausprobieren. Da kann eigentlich nichts schiefgehen.
Das Bild ist das fertige Gericht, wenn es ein Meister zubereitet. Ob ich es so schaffe,..... Lecker, lecker, lecker.
Spigola con Carciofi

2. August 2000 & 9. Januar 2001

© der Bilder beim Ristorante Al Tuguri,
Übersetzung, Weinempfehlung und Kommentare Werner Saumweber, 2000